Bahnindustrie 13.02.2020 11:15 Insider: Alstom legt Bombardier in wenigen Stunden ein Gebot vor Zur Stunde berät die Führung des französischen Bahnkonzerns Alstom über ein Gebot für die Zugsparte von Bombardier, die auch ein großes Werk in Wien betreibt. In Kürze soll es Eingeweihten zufolge eine Entscheidung geben. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 11.02.2020 15:17 Bombardier will aus der früheren "C-Series" ganz aussteigen Flugzeughersteller Airbus steht vor der der Übernahme der restlichen Anteile an der kleinsten Baureihe A220, die der kanadische Hersteller Bombardier entwickelt hat. Airbus hat sich vor eineinhalb Jahren an dem Projekt beteiligt. Probleme gibt es weiterhin mit den Kosten. weiterlesen ... Autoindustrie 10.02.2020 14:37 Stadt Wien vermittelt Jobs für die Mitarbeiter von Opel Opel will in seinem großen Motorenwerk in Wien Arbeitsplätze abbauen - die Stadt Wien bemüht sich jetzt um die Übernahme durch andere Unternehmen. Vom Zughersteller Bombardier liegen inzwischen Angebote vor, auch die Wiener Linien verweisen auf hunderte offene Stellen. weiterlesen ... Bauindustrie 29.01.2020 14:16 12 Milliarden Euro allein heuer: Rekordinvestitionen bei der Deutschen Bahn Für Österreichs Baukonzerne gehört die Deutsche Bahn zu den wichtigen Auftraggebern - für die Bahnindustrie ebenfalls. In den nächsten Jahren will der Konzern Milliarden für Infrastruktur und neue Züge ausgeben. weiterlesen ... Bahnindustrie 29.01.2020 14:00 Deutsche Bahn nimmt Bombardier nagelneue IC2 nicht ab Die Deutsche Bahn hat die Abnahme von 25 nagelneuen Intercity-Zügen des Herstellers Bombardier gestoppt. Grund sollen Probleme mit der Software des Zugbetriebssystems sein. weiterlesen ... Bahnindustrie 23.01.2020 11:07 Jetzt ohne Siemens: Bombardier und Alstom verhandeln über Fusion Bombardier verhandelt gerade mit seinem Konkurrenten Alstom über eine Fusion der Bahnsparten, wie Frankreichs Minister Le Maire inzwischen indirekt bestätigt hat. Zuvor blieb Siemens derselbe Plan sowohl bei Alstom als auch bei Bombardier verwehrt. Der Schritt gilt als Reaktion auf den neuen chinesischen Bahnriesen CRRC. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 20.01.2020 14:18 Bombardier: Flaute in der Bahnsparte und Zweifel beim Airbus A220 Der kanadische Flugzeugbauer und Bahnkonzern mit großem Werk in Wien stellt seine Kooperation mit Airbus bei der Baureihe A220 in Frage: Es seien weitere Investitionen in nötig, wodurch der Gewinn sinke. Auch in der Bahnsparte könnten die Geschäfte besser sein. weiterlesen ...
Laden ...