Mineralölindustrie 31.07.2019 16:26 OMV finalisiert Milliardendeal in Abu Dhabi Die OMV finalisiert ihren Einstieg bei der staatlichen Gesellschaft Adnoc der Vereinigten Arabischen Emirate. Das bringt auch eine Beteiligung am weltweit viertgrößten Raffineriestandort mit sich. Die Raffineriekapazität der OMV steigt damit schlagartig um 40 Prozent. weiterlesen ... Automobilindustrie 23.07.2019 13:20 Daimler wird jetzt noch etwas chinesischer Der große deutsche Traditionskonzern hat ab sofort zwei Großaktionäre aus China an Bord: Nach dem überraschenden Einstieg von Geely im Vorjahr übernimmt jetzt der Autobauer Baic einen Anteil. "Wir begrüßen das sehr", meint dazu Ola Källenius, der Konzernchef von Daimler. weiterlesen ... Zulieferer 15.07.2019 16:15 Miba beteiligt sich am Mühlviertler Batterieproduzenten Voltlabor Der oberösterreichische Industriezulieferer Miba übernimmt mehr als ein Viertel der Anteile am Mühlviertler Hersteller Voltlabor, der auf Batterien für elektrifizierte Antriebe spezialisiert ist. weiterlesen ... Finanzfirmen 11.07.2019 12:10 Industriekonzerne werden zur Spielwiese aggressiver Finanzfirmen Internationale aktivistische Investoren haben die deutsche Großindustrie als lukrative Geldquelle für sich entdeckt. Die Angriffe auf Konzerne wie Thyssenkrupp, SAP oder Bayer zeigen bereits Wirkung. weiterlesen ... Chemische Industrie 01.07.2019 08:20 Berüchtigte Finanzfirma Elliott ist jetzt auch bei Bayer an Bord Bayer richtet nach der riesigen Übernahme des amerikanischen Agrarchemieriesen Monsanto einen Sonderausschuss für die Probleme mit Glyphosat ein. Zugleich veröffentlicht die aktivistisch auftretende Finanzfirma Elliott des Investors Paul Singer ihre milliardenschwere Beteiligung auch an diesem Industriekonzern. weiterlesen ... Bahnindustrie 24.06.2019 12:38 Großaktionär Heinz Hermann Thiele hält jetzt die Mehrheit an Vossloh Der Münchener Unternehmer Heinz Hermann Thiele hält nach einer Kapitalerhöhung die Mehrheit am deutschen Bahntechnik-Konzern Vossloh. Thiele hat von 47,2 auf 50,1 Prozent aufgestockt. weiterlesen ... Staatsholding 03.06.2019 16:41 Neuer ÖBAG-Chef: "Unternehmen dürfen nicht ausgehöhlt werden" Interessen der Republik Österreich statt von Finanzfirmen im Vordergrund: Die Regierung von ÖVP und FPÖ hat die staatliche Beteiligungsgesellschaft ÖBAG neu aufgestellt. Was das bedeutet, erklärt nun Thomas Schmid, der neue Chef der Gesellschaft. weiterlesen ...
Laden ...