Personalia 15.01.2021 15:27 Maria-Theresia Röhsler wird Vorsitzende von Europas Bahnregulatoren Die Chefin der österreichischen Regulierungsbehörde Schienen-Control ist seit Jahresbeginn auch die Vorsitzende des europäischen Bahnregulatorenverbands IRG-Rail. Diesem Verband gehören derzeit 31 europäische Regulatoren an. weiterlesen ... Bahnindustrie 12.01.2021 15:48 CRRC nimmt neuen Hochgeschwindigkeitszug für extreme Kälte in Betrieb Der chinesische Bahnriese CRRC nimmt einen Zug in Betrieb, der Geschwindigkeiten von bis zu 350 Stundenkilometer erreichen und Temperatunren von bis zu minus 40 Grad Celsius standhalten soll. An Bord sind demnach eine spezielle Schaltsteuerung, Vereisungsschutz im Bremssystem sowie Isoliermaterial aus Keramik und Silikon. weiterlesen ... Verkehr 11.12.2020 22:14 EU-Kommission will Verkehrssektor grundlegend umbauen Autos, Flugzeuge und Schiffe mit weniger Abgasen und viel mehr besonders schnelle Bahnverbindungen: Die EU-Kommission will Verkehrssektor grundlegend umbauen. Demnach soll die Anzahl der Hochgeschwindigkeitszüge in den kommenden zehn Jahren verdoppelt werden. weiterlesen ... Personalia 09.12.2020 21:44 Leitung des Aufsichtsrats von Siemens: Snabe statt Kaeser Der frühere Konzernchef von SAP soll bis 2025 oberster Kontrolleur von Siemens bleiben. Zuletzt gab es Spekulationen, dass der frühere Konzernchef Joe Kaeser nach zwei Jahren als Aufsichtsrat zu Siemens zurückkehren könnte. weiterlesen ... Bahnindustrie 02.12.2020 12:40 Deutscher Großauftrag für Grazer Werk von Siemens Großauftrag für das Grazer Werk von Siemens: Der Standort produziert Drehgestelle für 109 Hochflur-Straßenbahnen für die westdeutschen Städte Duisburg und Düsseldorf. Graz ist im Konzern das Kompetenzzentrum für jegliche Bahnfahrwerke. weiterlesen ... Bahnindustrie 24.11.2020 20:22 Siemens und DB vereinbaren Testbetrieb von Wasserstoff-Zügen Mit Wasserstoff angetriebene Lokomotiven könnten ein Zukunftsmarkt sein und eines Tages Dieselloks ersetzen, so die Einschätzung bei Siemens. Der Konzern mit großen Bahnwerken in Österreich hat nun mit der Deutschen Bahn einen Probebetrieb im Südwesten Deutschlands vereinbart. weiterlesen ... Bahnindustrie 11.11.2020 11:23 Alstom und Bombardier wollen Megafusion bald abschließen Trotz Coronakrise will Bahnindustriekonzern Alstom die Übernahme der Bahnsparte von Bombardier bis zum kommenden Frühjahr abgeschlossen haben. Den Franzosen ist die Bahnsparte der Kanadier 5,3 Milliarden Euro wert. Bombardier betreibt auch ein großes Werk in Wien. weiterlesen ...
Laden ...