Zulieferindustrie 15.09.2020 14:11 Schaeffler: Mitarbeiter protestieren gegen tausende Kündigungen Mitarbeiter an deutschen Standorten des Zulieferers Schaeffler beteiligen sich an Protesten gegen den Abbau von weiteren 4.400 Arbeitsplätzen und der Schließung ganzer Werke. Der Konzern nutze die Krise, um Profite zu erhöhen, so die Kritik des Betriebsrats. weiterlesen ... Metallindustrie 14.09.2020 16:10 Metaller-KV mitten in der Coronakrise: "Nullrunde kommt nicht in Frage" Die Metalltechnische Industrie erwartet aufgrund der Coronakrise heuer den größten Produktionseinbruch seit dem Zweiten Weltkrieg. Die Gewerkschaft besteht trotzdem auf Gespräche über neue Lohnerhöhungen. weiterlesen ... Autoindustrie 14.09.2020 15:23 Ein harter Brexit würde die Autoindustrie 110 Milliarden Euro kosten Die europäische Autobranche schlägt Alarm und warnt für den Fall eines Brexit ohne Handelsvertrag vor Milliardenkosten - die unzählige Arbeitsplätze auch bei Autozulieferern in Gefahr bringen würden. weiterlesen ... Standort 11.09.2020 13:26 EU-Rechnungshof: Europa handelt gegenüber China viel zu naiv Bei der Industriepolitik gehen die Länder der EU völlig fahrlässig mit den Risiken um, die von China ausgehen. Das stellt der Europäische Rechnungshof fest. In den letzten knapp 20 Jahren kam über die Hälfte der ausländischen Investitionen in Europa von Staatskonzernen Chinas. weiterlesen ... Industriekonjunktur 11.09.2020 13:26 DIW: Rückgang in Deutschland viel geringer als befürchtet Die deutsche Wirtschaft schrumpft heuer um 6,0 Prozent, so eine Prognose des Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW). Berlin rechnet mit noch geringerem Rückgang. Das ist ein sehr viel kleineres Minus als in der Hochphase der Krise befürchtet - aber trotzdem weit von der Normalität entfernt. weiterlesen ... Digitalisierung 10.09.2020 14:15 SAP und Bosch arbeiten an neuen digitalen Industriestandards Der weltgrößte Autozulieferer und der Softwareriese wollen gemeinsam neue Standards für die Industrie schaffen - vom Auftragseingang über Produktion und Lieferung bis hin zur Rechnung. weiterlesen ... Zulieferindustrie 10.09.2020 14:15 Massiver Stellenabbau bei Schaeffler - Auswirkung auf Österreich offen Der Zulieferkonzern streicht 4.400 Arbeitsplätze. Betroffen sind zwölf Standorte in Deutschland und zwei im Ausland. Die Auswirkungen auf Österreich, wo Schaeffler ebenfalls stark vertreten ist, sind derzeit offen. weiterlesen ...
Laden ...