Aluminiumverarbeiter 21.01.2021 19:34 Volle Auftragsbücher bei der SAG - und fehlende Fachkräfte Der Pinzgauer Hersteller SAG startet trotz der Flaute der der Branche mit vollen Auftragsbüchern ins neue Jahr. Dafür sorgt ein vor Kurzem gewonnener Großauftrag aus der Autoindustrie sowie die Belieferung der deutschen ICE-Züge. Aktuell sucht das Familienunternehmen dringend Fachkräfte. weiterlesen ... Autozulieferer 21.01.2021 19:32 Autozulieferer Faurecia sperrt Werk in Vorarlberg zu Der französische Autozulieferer Faurecia wird seinen Standort in Kennelbach bei Bregenz zum Ende des heurigen Jahres zusperren. Damit verlieren 127 Menschen ihren Arbeitsplatz. Faurecia hatte das Werk vor zehn Jahren vom Zulieferer Angell-Demmel gekauft. weiterlesen ... Autoindustrie 19.01.2021 10:26 Corona: Deutsche Autoindustrie lehnt neuen Zwangsstopp ab Die deutsche Autoindustrie warnt die Politik vor einem Stopp der Produktion wegen des Coronavirus. Es sei eine weltweite Störung der Lieferketten zu befürchten. Außerdem gebe es bisher keine Infektionsherde in der deutschen Autoindustrie. weiterlesen ... Elektroautos 15.01.2021 15:27 Apple redet mit Hyundai über Roboterautos Der Computerhersteller Apple könnte den südkoreanische Autobauer Hyundai als Partner beim Bau eines selbstfahrenden Elektroautos auswählen: Gespräche über die gemeinsame Entwicklung sind bereits angelaufen. weiterlesen ... Coronavirus 12.01.2021 20:20 Merkel will Deutschland bis Ostern im harten Lockdown halten Wegen der Ausbreitung einer neuen Mutation des Coronavirus rechnet die deutsche Kanzlerin Angela Merkel mit einem harten Lockdown bis Ostern, also bis Anfang April. Die Industrieverbände BDI und VDA warnen eindringlich vor einem kompletten Herunterfahren der Wirtschaft. weiterlesen ... Personalia 04.01.2021 20:57 Bei Magna tritt Swamy Kotagiri als neuer Chef an Beim kanadischen Autozulieferer mit großen Standorten in Österreich ist mit dem Jahreswechsel Swamy Kotagiri als neuer Konzernchef angetreten. Kotagiri arbeitet seit 21 Jahren bei Magna. Er löst Donald Walker ab, der in Pension geht. weiterlesen ... Autoindustrie 04.01.2021 20:47 Engpässe bei Chips werden für Volkswagen zum Problem Volkswagen kann 2021 eventuell mehr als als 100.000 Fahrzeuge nicht bauen - weil elektronische Komponenten fehlen. "Wir werden 2021 um jedes Auto kämpfen", sagt Vorstand Klaus Zellmer. An seinen Plänen mit Elektroautos will der Konzern weiter festhalten. weiterlesen ...
Laden ...