Autohandel 20.02.2021 09:47 Autoabsatz im Jänner: Rückgänge von 38 Prozent in Österreich Der Automarkt in der EU ist zu Jahresbeginn um 24 Prozent gesunken. Wegen der neuerlichen Lockdowns war der Einbruch so stark eingebrochen wie nie zuvor. In Österreich betrug das Minus im Vergleich zum Vorjahr über 38 Prozent. Einen deutlichen Rückgang gab es besonders bei Elektroautos und Hybridfahrzeugen. weiterlesen ... Autohandel 20.02.2021 09:39 Autohandel: Im Lockdown sind Benziner besonders gefragt Die Nachfrage nach Autos mit Benzinmotor ist während des Lockdowns stark gestiegen, so das deutsche Autokaufportal Carwow. Hauptgrund seien die kurzen Lieferzeiten, hieß es. weiterlesen ... Autoindustrie 27.01.2021 23:06 VW erwartet trotz Corona zehn Milliarden Euro Betriebsgewinn Ende Februar will Volkswagen seine Ergebnisse für das Coronajahr 2020 vorlegen. Im Zuge der "beispiellosen andauernden Covid-19-Herausforderungen" erwartet der Weltmarktführer eine Halbierung seines Gewinns - der aber unter dem Strich trotzdem 10 Milliarden Euro betragen dürfte. weiterlesen ... Automobilindustrie 22.01.2021 16:46 BMW Austria trotzt der Flaute Im schwierigen Jahr 2020 schneidet BMW in Österreich deutlich besser ab als die Branche insgesamt. Die Motorradsparte legt sogar zu und erreicht ihr bisher zweitbestes Ergebnis hierzulande. weiterlesen ... Autohandel 19.01.2021 10:26 Österreichs Autohandel: Zulassungen 2020 um ein Viertel gesunken Der heimische Autohandel meldet für das Vorjahr "das schlechteste Jahr seit 33 Jahren." Insgesamt wurden 2020 laut den Zahlen der Statistik Austria rund 353.000 Kraftfahrzeuge neu zugelassen, davon waren 248.740 Personenkraftwagen und davon wiederum rund sechs Prozent Elektroautos. weiterlesen ... Autoindustrie 14.01.2021 17:52 Volkswagen: Absatz im Vorjahr deutlich gesunken - Boom bei Hybriden Der Volkswagen-Konzern hat 2020 spürbar weniger Autos ausgeliefert, aber bei Elektroautos zugelegt. Besonders stark gestiegen sind die Anteile von Plug-in-Hybriden. Bei den Volumenmarken schlugen sich Porsche und Audi am besten. Die Luxusmarken waren von der Krise kaum betroffen. weiterlesen ... Autoindustrie 04.01.2021 19:51 Hyundai und Kia hoffen nach starken Rückgängen auf Erholung Die beiden südkoreanischen Autohersteller Hyundai und Kia wollen nach starken Absatzrückgängen des Vorjahres heuer wieder über 7 Millionen Autos verkaufen. Im Vorjahr sind die Verkaufszahlen um über 13 Prozent eingebrochen. weiterlesen ...
Laden ...