Luftfahrt 29.06.2020 21:31 Rechnungshof kritisiert hohe Personalkosten bei der Austro Control Der Rechnungshof hat Medienberichten zufolge erneut die Privilegien bei der staatlichen Flugsicherung Austro Control kritisiert. Demnach hätten weder die Flugsicherung selbst noch das zuständige Ministerium die Empfehlungen aus dem Jahr 2018 umgesetzt. Im Vorjahr meldete die Austro Control zum ersten Mal einen Verlust. weiterlesen ... Luftfahrt 06.05.2020 15:01 Gesamte Belegschaft der Austro Control in Kurzarbeit Die Flugsicherung Austro Control zieht die Konsequenz aus dem Einbruch des Luftverkehrs und schickt ab Anfang Mai die Mitarbeiter in Kurzarbeit. Der Flugverkehr über Österreich ist zuletzt praktisch komplett eingebrochen. Austro Control hat 1.100 Mitarbeiter. weiterlesen ... Personalia 03.01.2020 14:17 Aufsichtsratschef der Austro Control zurückgetreten Werner Walch, Aufsichtsratschef der Flugsicherungsbehörde Austro Control, hat sein Amt diese Woche zurückgelegt. Der Schritt sei aus "persönlichen Gründen" geschehen, hieß es. weiterlesen ... Luftfahrt 05.12.2019 15:27 Erneut ein technischer Zwischenfall bei Laudamotion Bei der österreichischen Firmentochter des irischen Billigfliegers Ryanair ist es offenbar wieder zu einem größeren technischen Zwischenfall gekommen, das sich "auf die Schnelle nicht beheben ließ". Die Maschine musste ersetzt werden. weiterlesen ... Luftfahrt 03.12.2019 13:40 Austro Control stellt Laudamotion unter erhöhte Aufsicht Die heimische Aufsichtsbehörde Austro Control stellt die Konzerntochter des irischen Billigfliegers Ryanair unter "erhöhte Aufsicht" - eine seltene und außergewöhnliche Maßnahme, wie es hieß. weiterlesen ... Austro Control 20.11.2019 13:56 Drohnen: Neue europaweite Verordnung nach österreichischem Vorbild In Österreich sind Drohnen mit einem Gewicht über 250 Gramm genehmigungspflichtig. Nach österreichischem Vorbild hat nun auch die EU eine neue Verordnung formuliert, die ab dem kommenden Juli in Kraft tritt, wie die Austro Control berichtet. weiterlesen ... Austro Control 25.03.2019 13:16 KV-Runde für Wiener Fluglotsen gescheitert: Betriebsversammlung Bei der Austro Control hat es Betriebsversammlungen zu den neuen Kollektivverträgen gegeben. Diese seien "nicht nachvollziehbar", so ein Sprecher: Es gebe einen "vorläufigen sehr guten Abschluss" der KV-Verhandlungen. weiterlesen ...
Laden ...