Brexit 31.12.2020 19:03 10 Eckdaten zum Brexit: Mehr Freiheiten und Ende der Personenfreizügigkeit für Großbritannien Ein Ende der Reisefreiheit für Großbritannien und mehr Freiheiten am Weltmarkt - aber auch deutlich mehr Bürokratie und Schwierigkeiten für Europas Exporteure: Hier die 10 wichtigsten Fragen und Antworten zu dem zuletzt von der EU und London ausgehandelten Brexit-Pakt. weiterlesen ... Brexit 30.12.2020 18:44 Mehrheit im britischen Unterhaus billigt den Brexit: "Große Zukunft ohne EU" Das britisches Unterhaus hat den neu ausgehandelten Handelspakt zum Brexit mit großer Mehrheit gebilligt. Die zweite Kammer, das Oberhaus, muss dem Vertrag noch zustimmen. Boris Johnson erwartet eine "große Zukunft" ohne EU. Das schottische Parlament lehnt den Vertrag ab. weiterlesen ... Hintergrund 30.12.2020 18:32 14 Eckdaten: Investitionsabkommen zwischen EU und China China ist für die EU der zweitwichtigste Handelspartner. Beide Seiten reden gerade über ein neues Investitionsabkommen, wobei die Details noch ausverhandelt werden müssen. Was aber bringt ein neues Investitionsabkommen? Hier die 14 wichtigsten Eckdaten. weiterlesen ... Außenhandel 30.12.2020 18:32 7 Jahre Verhandlungen: EU und China fast einig über Investitionsabkommen Nach sieben Jahre dauernden Verhandlungen gab es zuletzt auf beiden Seiten Zugeständnisse über ein neues Investitionsabkommen zwischen der EU und China. Ein Abschluss Anfang des Jahres 2022 ist in Sicht. Berlin bezeichnet vor diesem Hintergrund die deutsche EU-Ratspräsidentschaft als Erfolg. Auch Österreichs Ministerin Schramböck spricht von einem "Meilenstein". weiterlesen ... Außenhandel 29.12.2020 19:01 Investitionspakt mit China: EU hofft weiter auf einen Abschluss Vertreter der EU sehen Chancen auf einen raschen Abschluss des Investitionspakts mit China. Sieben Jahre lang wurde über etwas gerechtere Bedingungen verhandelt. Die Frage im Zentrum: Erlaubt Peking europäischen Firmen einen Zugang zu seinem Riesenmarkt - aber unter gerechten Bedingungen? weiterlesen ... Hintergrund 29.12.2020 18:56 Brexit bringt mehr Bürokratie und Kontrollen: Was sich ab Jänner ändert Exporteure und Importeure auf beiden Seiten des Ärmelkanals müssen ihre Waren ab Anfang Jänner online deklarieren. Frankreich hat dazu ein "Smart Border"-System entwickelt, um die Warenströme per Schiff und Schiene einfacher zu machen. Firmen bekommen trotz Brüsseler Verhandlungen auch diesmal noch mehr Bürokratie. weiterlesen ... Außenhandel 29.12.2020 18:53 Grünes Licht der EU: Handelspakt zum Brexit startet ab Jänner Die 27 EU-Staaten haben dem Start des Brexit-Handelspakts mit Großbritannien zum 1. Jänner offiziell zugestimmt. Das Abkommen sei schmerzhaft, es bedeute jedoch Ruhe und Stabilität für viele Bürger und Unternehmen, glaubt EU-Verhandler Michel Barnier. weiterlesen ...
Laden ...