Luftfahrtindustrie 09.10.2019 16:43 Krise bei Boeing verschärft sich Beim amerikanischen Erzrivalen von Airbus brechen die Auslieferungen nach zwei Abstürzen und darauf folgenden Flugverboten dramatisch ein. In den ersten neun Monaten hat Boeing um knapp 50 Prozent weniger Flugzeuge ausgeliefert als im selben Zeitraum des Vorjahres. weiterlesen ... Außenhandel 03.10.2019 14:01 Wegen Airbus: USA verhängen neue Strafzölle auf Importe aus Europa Die USA verhängen wegen vermeintlich rechtswidriger Subventionen für Airbus milliardenschwere Strafzölle auf Importe aus Europa. Das betrifft nur zwei Prozent der europäischen Ausfuhren - gleichzeitig ist Deutschland überdurchschnittlich stark betroffen. weiterlesen ... Infrastruktur 30.09.2019 12:38 Koffermaschine des Frankfurter Flughafens als Symbol deutscher Infrastruktur Am Frankfurter Flughafen haben dieses Wochenende tausende Reisende viele Stunden lang auf ihre 30.000 Koffer gewartet, weil die Gepäckförderanlage kaputt war. Die Anlage ist seit 1972 in Betrieb und sei bisher "in der Regel sehr zuverlässig" gewesen, wie es heißt. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 24.09.2019 15:42 Deutschlands milliardenschweres Klimapaket im Überblick Am Wochenende haben sich die Mitglieder der Regierung Merkel auf ein Paket von Maßnahmen für einen besseren Klimaschutz geeinigt. Geplant ist nun ein nationaler Emissionshandel nicht nur für die Schwerindustrie, sondern auch für Verkehr und Gebäude. weiterlesen ... IAA 13.09.2019 16:42 Früherer Opel-Chef: "Die IAA ist ein großer Reinfall" Kanzlerin Merkel besichtigt auf der IAA Elektroautos und verspricht der Industrie Zusammenarbeit. "Die IAA 2019 ist ein trauriger Schatten ihrer selbst", meint dagegen Karl-Thomas Neumann, früherer Chef von Opel. In zwei Jahren werde es keine IAA mehr geben. weiterlesen ... Standort 11.09.2019 13:24 Merkel: "Wir sind nicht mehr auf der Höhe der Zeit" Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat eine technologische Aufholjagd in Europa gefordert. "Wir sind nicht mehr auf der Höhe der Zeit", so Merkel in der Endphase ihrer Kanzlerschaft. weiterlesen ... Analyse 10.09.2019 13:05 Westliche Firmen in China: Chancen und Gefahren wachsen Der Besuch von Kanzlerin Merkel in China zeigt das Dilemma, in dem beide Seiten stecken. Weil so viele westliche Firmen so eng mit dem Land verbunden sind, sind den Regierungen bei der Kritik die Hände gebunden - aber auch Peking muss wegen des starken Drucks aus Washington um engere Partnerschaften buhlen. weiterlesen ...
Laden ...