Unternehmensführung 06.06.2018 14:35 Komplexitätsreduktion! Wie Führungskräfte Entscheidungen richtig treffen Das 21. Jahrhundert ist das Jahrhundert der Komplexität, das prophezeite schon Stephen Hawking. Richtige Entscheidungen zu treffen würde aufgrund der unüberschaubaren Datenmengen, der unendlichen Variantenvielfalt und der anhaltenden Beschleunigung immer schwieriger werden. Wie müssen Führungskräfte darauf reagieren? weiterlesen ... Internationale Märkte 09.05.2016 12:20 Niederösterreichische Hersteller informieren sich im Iran Eine Wirtschaftsdelegation aus Politikern, Interessensvertretern und Industriebetrieben hat den Iran besucht, um vor Ort Chancen für neue Geschäftsbeziehungen auszuloten. weiterlesen ... Management 01.12.2015 14:28 Führungswechsel in der Industriellenvereinigung Niederösterreich Thomas Salzer übernimmt als neuer Präsident der Industriellenvereinigung Niederösterreich. Der 47-jährige Unternehmer folgt auf Johann Marihart, der dieses Amt acht Jahre lang ausgeübt hat. weiterlesen ... Ansichtssache 29.10.2015 11:25 Preview: Die 1000 mächtigsten Manager Österreichs Kann man Macht und Einfluss objektiv messen? Man kann. Im Auftrag von INDUSTRIEMAGAZIN arbeiteten die Netzwerkanalytiker von FASresearch an einem ambitionierten Projekt: Der Objektivierung von Gewicht in der österreichischen Wirtschaft. Sehen Sie hier vorab als Preview die Top 100 der einflussreichsten Manager Österreichs. Die detaillierte Analyse finden Sie in der aktuellen Ausgabe von INDUSTRIEMAGAZIN. weiterlesen ... Dossier 28.01.2015 16:29 Sieben Jahre Finanzkrise: Nichts gelernt? Eine aktuelle Studie zeigt: Stärker als jemals zuvor sehen Österreichs Führungskräfte den Shareholder-Value-Gedanken als entscheidenden Faktor ihrer Strategieplanung. Doch war nicht gerade der Wunsch, es ausschließlich Investoren recht zu machen, ein Grund für die Finanzkrise, die uns seit 2008 begleitet? Lesen Sie hier die Coverstory der Februar-Ausgabe von INDUSTRIEMAGAZIN. weiterlesen ... Industriekongress 2011 24.06.2011 12:50 Expertenrunde: Von wegen Deindustrialisierung! Der Anteil der industriellen Wertschöpfung am Bruttosozialprodukt beträgt in Österreich – wie in den vergangenen 15 Jahren – exakt 30 Prozent. Andreas Gerstenmayer (AT&S), Andreas Ludwig (Umdasch) und Franz Wohlfahrt (Novomatic) sowie Raiffeisen-General Ludwig Scharinger diskutieren, wie wir die 30 Prozent auch 2021 schaffen. weiterlesen ... Industriekongress 2011 22.06.2011 09:50 Das war der Industriemagazin Kongress 2011 Am vierten Industriekongress in der Linzer Lederfabrik trafen sich hunderte Industrieentscheider um über Wege zum Wachstum, Stragegien für Innovation und die Gefahren der Deindustrialisierung zu diskutieren. Mit den Doyens der heimischen Industrie, wie Voestalpine-Vorstand Claus Raidl, dem ehemaligen VA-Tech-Chef Erich Becker oder dem Technologieentwickler Knut Consemüller fanden sich hochkarätige Industrielenker wie Andreas Gerstenmayer (Vorstandsvorsitzender AT&S), Andreas Ludwig (Vorstandsvorsitzender Umdasch AG), Franz Wohlfahrt (Vorstandsvorsitzender Novomatic AG), Ludwig Scharinger (Generaldirektor RLB OÖ) oder Hanno Baestlein (Vorstandsvorsitzender Constantia Packaging) ein. Klicken Sie durch die Bilder des Tages! weiterlesen ...
Laden ...