Beteiligungen 10.05.2019 13:57 Bericht: B&C Privatstiftung hat den Börsengang von Frequentis gerettet Das Interesse der Finanzmärkte am Börsengang des österreichischen Unternehmens Frequentis diese Woche ist offenbar recht gering - die zur B&C-Gruppe gehörende B&C Innovation Investments habe den Schritt mit dem Kauf von zehn Prozent der Aktien massiv unterstützt, so Berichte. weiterlesen ... Personalia 06.05.2019 16:46 Industriellenvereinigung: SAG-Chefin Exner-Wöhrer will Kapsch herausfordern Die Vorstandsvorsitzende der Salzburger Aluminium AG kündigt ihre Kandidatur für die Präsidentschaft der Industriellenvereinigung Österreich an. Die zweite Amtsperiode des aktuellen Präsidenten Georg Kapsch läuft 2020 ab. weiterlesen ... Handelskonflikt 06.05.2019 16:08 Trump droht überraschend mit massiver Erhöhung der Strafzölle - Peking nervös Donald Trump kündigt überraschend an, die schon geltenden milliardenschweren Sonderzölle auf Importe aus China noch diese Woche mehr als verdoppeln zu wollen. Peking reagiert nervös. weiterlesen ... Interview 06.05.2019 15:22 Warum tun Sie sich das an, Herr Tojner? Michael Tojner ist Eigentümer einer Industriegruppe mit 7500 Beschäftigten in 20 Werken weltweit - und der Allgemeinheit doch nur als umstrittener Immobilieninvestor bekannt. Was will der Mann mit seinen Industrieunternehmen erreichen - und wie sehr verkomplizieren ihm seine Immo-Deals das Industriegeschäft? weiterlesen ... Aluminium 30.04.2019 16:29 Verbilligungen bei Aluminium drücken bei Amag auf den Gewinn Der Aluminiumkonzern Amag schreibt wegen niedriger Aluminiumpreise und höherer Rohstoffkosten weniger Gewinn. Weil zeitgleich der Absatz im Bereich Walzen steigt, legt auch der Umsatz zu. weiterlesen ... Autoindustrie 17.04.2019 15:54 Strabag-Großaktionär Deripaska könnte Kontrolle über Autobauer Gaz abgeben Der russische Oligarch Oleg Deripaska könnte die Kontrolle über den großen russischen Autobauer Gaz abgeben, um Sanktionen der USA gegen das Unternehmen aufheben zu lassen. Der Hersteller kann sonst nicht überleben, so Deripaska, der auch am Aluminiumriesen Rusal beteiligt ist. weiterlesen ... Außenhandel 16.04.2019 17:01 EU-Staaten geben grünes Licht für Handelsgespräche mit den USA Obwohl Staaten wie Frankreich gegen neue Handelsgespräche mit den USA sind, einigen sich Vertreter der EU auf den Auftrag an die EU-Kommission, diese wieder aufzunehmen. In Österreich äußert sich Ministerin Schramböck zustimmend, Greenpeace und Attac lehnen die Entscheidung ab. Die Arbeiterkammer warnt vor einem "TTIP light". weiterlesen ...
Laden ...