Logistik 25.02.2021 15:51 Übernahme von Kühne+Nagel in China: Größter Zukauf der Firmengeschichte Der Schweizer Logistiker Kühne+Nagel übernimmt den Luftfrachtanbieter Apex in China. Für die Schweizer ist das die größte Akquisition in der Geschichte des Unternehmens. weiterlesen ... Gummiindustrie 24.02.2021 17:29 Milliardengebot: Goodyear will Konkurrenten Cooper übernehmen Der amerikanische Reifenhersteller Goodyear bietet 2,8 Mrd. Dollar für seinen Konkurrenten Cooper. Der Milliardendeal soll in der zweiten Hälfte 2021 abgeschlossen werden. weiterlesen ... Übernahme 24.02.2021 11:00 Plansee übernimmt Mehrheit an Ceratizit Die Plansee Group mit Hauptsitz in Österreich übernimmt zum 1. März 2021 die Mehrheit an Ceratizit. Bislang war die Plansee Group mit 50 Prozent beteiligt. weiterlesen ... Niederösterreich 23.02.2021 11:22 Autozulieferer Fertinger übernimmt Modine Austria Übernahme in Niederösterreich: Der Wolkersdorfer Autozulieferer Fertinger befindet sich auf Wachstumskurs und übernimmt nun den Kottingbrunner Autozulieferer Modine Austria, der auf Kühlkondensatoren spezialisiert ist. Dabei war Fertinger noch vor zwei Jahren zahlungsunfähig. weiterlesen ... Stahlindustrie 22.02.2021 12:17 Thyssenkrupp erteilt Liberty Steel eine Abfuhr Gerne hätte der britische Stahlkonzern Liberty die Stahlsparte von Thyssenkrupp gekauft - doch der deutsche Industrieriese erteilt jetzt dem Wettbewerber eine Abfuhr. Nun will Thyssen seine traditionsreiche Stahlsparte im Konzern behalten und selbst sanieren. weiterlesen ... Stahlindustrie 18.02.2021 13:58 Thyssen erwartet weitere Konsolidierung der Stahlindustrie in Europa Bernhard Osburg, der Stahlchef von Thyssenkrupp, rechnet mit weiteren Übernahmen und Fusionen in der Stahlindustrie Europas. Bei Thyssen soll in wenigen Wochen die Entscheidung fallen, ob die Stahlsparte an den britischen Konkurrenten Liberty Steel verkauft, ausgegliedert oder weiterbetrieben wird. weiterlesen ... Halbleiter 16.02.2021 11:18 Siltronic wird taiwanesisch: Zwischenschritt für Globalwafers erfolgreich Auch der Münchner Halbleiterkonzern Siltronic soll asiatisch werden. Jetzt hat der taiwanesische Chipzulieferer Globalwafers bei der geplanten Übernahme ein Zwischenziel erreicht und die Zusage für 57 Prozent der Anteile bekommen. Das Angebot aus Taiwan entspricht einem Volumen von 4,4 Milliarden Euro. weiterlesen ...
Laden ...