Erdgas 07.01.2021 07:07 Nord Stream 2: Neue Stiftung in Deutschland geplant Die Fertigstellung der Gaspipeline Nord Stream 2 soll womöglich über eine Stiftung des deutschen Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern passieren, um geplante Sanktionen der USA zu umgehen. weiterlesen ... Energie 05.01.2021 19:51 Ölpreise und Opec: Kompromiss zwischen Russland und Saudis in Wien Das Ölkartell Opec+ hat sich bei den Beratungen in Wien auf das künftige Förderniveau geeinigt. Demnach bleibt die Födermenge weitgehend stabil - ein Kompromiss zwischen Russland und Saudi-Arabien. Aktuell befinden sich viele Ölexporteure in einer schwierigen Lage. weiterlesen ... Erdgas 05.01.2021 15:49 Nord Stream 2: Hoffnung auf Abschluss der Bauarbeiten wächst Auf russischer und auf deutscher und wohl auch auf österreichischer Seite wächst die Hoffnung auf eine Fertigstellung der höchst umstrittenen zweiten Gasröhre von Gazprom durch die Ostsee. Nach offiziellen Angaben fehlen Nord Stream 2 nur mehr 150 Kilometer. weiterlesen ... Erdgas 05.01.2021 15:49 Norwegische Firma beendet Mitarbeit an Nord Stream 2 Ein Zertifizierer aus Norwegen hat seine Arbeiten an Nord Stream 2 aus Angst vor den Sanktionen der USA gestoppt. Die Firma hat bisher die Verlegung der Rohre kontrolliert und mit seinen Zertifikaten die Voraussetzung für die Zulassung von Nord Stream 2 geschaffen. weiterlesen ... Erdgas 30.12.2020 20:11 Konzernchef von Uniper: Nord Stream 2 wird fertig gebaut Andreas Schierenbeck, Konzernchef des Energiekonzerns Uniper, erwartet nach den jüngsten Fortschritten den raschen Fertigbau der neuen Gasröhre Nord Stream 2. "Es fehlen nur rund 150 Kilometer", so Schierenbeck. weiterlesen ... Erdgas 28.12.2020 20:16 Nord Stream 2 offenbar auf deutscher Seite fertig gebaut Russland kommt mit dem Bau der umstrittenen Gaspipeline durch die Ostsee trotz der Drohungen aus Washington offenbar voran: Das russische Spezialschiff "Fortuna" hat die aktuelle Baustelle in der Ostsee verlassen. Offenbar ist dieser 2,6 Kilometer lange Abschnitt schon fertig gebaut. weiterlesen ... Erdgas 24.12.2020 17:36 Moskau kritisiert drohende Sanktionen gegen Nord Stream 2 Wegen drohender neuer Sanktionen gegen die umstrittene Gasröhre schließt Russland weitere Verzögerungen nicht mehr aus. "Unsere europäischen Partner und wir sind aber daran interessiert, dass dieses Projekt umgesetzt wird", so Kremlsprecher Dmitri Peskow. weiterlesen ...
Laden ...