Produkt 25.02.2021 09:21 Pneumatischer Parallelgreifer für enge Platzverhältnisse Enge Platzverhältnisse bei Roboter- oder Pick-and-Place-Anwendungen sind für optimierte Produktionsprozesse von Vorteil. Gleichzeitig muss stets eine sichere, aber flexible Materialhandhabung gewährleistet sein. Um diesen Anforderungen besser gerecht zu werden, hat SMC die pneumatischen Parallelgreifer der Serie JMHZ2 entwickelt. weiterlesen ... Innovationen 02.10.2020 11:35 ABB setzt neue Maßstäbe bei der robotergestützten Automatisierung in Reinräumen Neue Reinraumversion des schnellen und kompakten IRB 1100 bietet verbesserte Flexibilität und Leistung mit hohem Schutz in sensiblen Umgebungen. weiterlesen ... Robotik 10.08.2020 13:51 Roboter im Gesundheitswesen Neueste Robotiklösungen helfen zum einen, das Fachpersonal tatkräftig zu unterstützen. Zum anderen leisten sie einen entscheidenden Beitrag, wenn es darum geht, Qualität, Auslastung und Betriebskosten zu optimieren – ob bei der Produktion von Pharmazeutika und medizinischen Geräten oder in medizinischen Laboren und Forschungseinrichtungen. weiterlesen ... Innovationen 10.02.2020 16:59 Motoren und Ventile kostengünstig ansteuern B&R stellt neues digitales Ausgangsmodul mit Pulsweitenmodulation vor. weiterlesen ... Innovationen 10.02.2020 16:49 Den Antriebsstrang in explosionsgefährdeten Bereichen sicher überwachen Anlagenbetreiber können den Zustand von Antriebssträngen mit dem ABB Ability Smart Sensor fernüberwachen, der bessere Analysen, Funktionen und Kommunikationsmöglichkeiten bietet. weiterlesen ... Innovationen 10.02.2020 16:45 Zonenabschaltung von SMC Mit den Zonenabschaltungen der Serie EX9-PE1 ist es möglich, je vier Ventilspulen blockweise abzuschalten. Mit diesen Modulen können in Verbindung mit den Ventilinseln der Serie SY3000/5000/7000 Sicherheitsanforderungen gemäß DIN EN ISO 13849-1/2 umgesetzt werden. weiterlesen ... Mobile Apps 13.06.2019 16:42 Weniger Papier, höhere Effizienz: Kraftwerks-Baustellen per Tablet steuern Eine neuartige mobile App macht es möglich, den Koordinationsaufwand beim Bau von Kraftwerken zu reduzieren. weiterlesen ...
Laden ...