Metallindustrie 08.05.2018 14:00 Ehemalige Obersteirische Feinguss sucht neue Besitzer Nach drei Insolvenzen steht das Unternehmen unter seinem jetzigen Namen Ventana Kapfenberg zum Verkauf - lastenfrei, wie der Verkäufer betont. Es war die einzige Feingießerei Österreichs, die sämtliche Metalle verarbeiten konnte. weiterlesen ... Oberösterreich 19.04.2018 10:56 Schrotthändler Donau Metall im Ennshafen insolvent Der Metallschrotthändler Donau Metall mit Sitz im Ennser Hafen ist pleite. 13 Mitarbeiter und 55 Gläubiger sind betroffen. Vergangenes Jahr wurde der Chef des italienischen Mutterkonzerns verhaftet. weiterlesen ... Solarmodule 28.03.2018 17:02 Solarworld zu Antidumping-Maßnahmen: "Löchrig wie Schweizer Käse" Das einstige Paradeunternehmen der deutschen Energiewende ist kurz nach dem letzten Neustart wieder pleite. Harte Kritik übt Solarworld an den butterweichen Anti-Dumping-Maßnahmen der EU. weiterlesen ... Waffen 26.03.2018 10:21 Remington: Waffenkonzern des Bawag-Großaktionärs ist pleite Der älteste amerikanische Waffenbauer Remington hat Insolvenz angemeldet. Das Unternehmen gehört der Finanzfirma Cerberus, die auch der Großaktionär bei der heimischen Bawag ist. weiterlesen ... Metallbau 09.03.2018 17:59 Steirische Metallbaufirma Brandstätter stellt Konkursantrag Wegen massiven Preisdrucks bei Mitbewerbern, die im Ausland fertigen lassen, schlittert das Familienunternehmen Brandstätter aus Frohnleiten in bedrohliche Schieflage. Der Metallbaubetrieb hat angekündigt, ein Konkursverfahren beantragen zu wollen. 61 Dienstnehmer sind betroffen. weiterlesen ... Niederösterreich 31.01.2018 19:25 Büromöbelfirma Svoboda mit 105 Mitarbeitern insolvent Die Insolvenz der Büromöbelfirma Svoboda ist die bisher drittgrößte Pleite in Niederösterreich. Betroffen sind 288 Gläubiger und 105 Mitarbeiter, deren Gehälter seit Jänner sind. weiterlesen ... Autohandel 31.01.2018 17:30 Nächste Großpleite: Hoffnung für 700 Mitarbeiter bei Forstinger Nach der Pleite der Autozubehörkette Forstinger Österreich können rund 700 der 823 Mitarbeiter offenbar ihre Arbeit behalten. weiterlesen ...
Laden ...