Maschinenbau 18.04.2019 15:51 Rückschlag für Fusionspläne von Miba mit der Zollern Gruppe Der oberösterreichische Zulieferer Miba und die deutsche Zollern Gruppe hoffen auf eine seltene Ministererlaubnis in Berlin, um die Genehmigung für eine Fusion zu bekommen. Die Monopolkommission empfiehlt nun, diese Erlaubnis nicht zu erteilen. Das ist aber noch nicht das letzte Wort. weiterlesen ... Konjunktur 18.04.2019 13:38 Deutsche Wirtschaft boomt nicht mehr - Kritik an der Regierung Merkel Die deutsche Regierung erwartet heuer beim wirtschaftlichen Wachstum eine Seitwärtsbewegung und halbiert ihre Prognose. In der Industrie wächst die Kritik an Merkels Regierung - und besonders an ihrem Vertrauten Peter Altmaier, seines Zeichens Wirtschaftsminister. weiterlesen ... Zulieferindustrie 17.04.2019 17:18 Schwarzmüller vergibt Großauftrag für Anhänger-Achsen an Luxemburger Der oberösterreichische Fahrzeugbauer Schwarzmüller vergibt einen Großauftrag für die Lieferung von Anhängerachsen an den Luxemburger Hersteller SAF-Holland. Dies sei einer der bedeutsamsten Aufträge in diesem Bereich in jüngster Zeit, so die Beteiligten. weiterlesen ... Autozulieferer 17.04.2019 16:41 Wegen BMW Steyr: Zulieferer Nemak will eine Schicht in Linz streichen Weil vom großen Motorenwerk von BMW in Steyr weniger Aufträge kommen, will der Autozulieferer Nemak eine Schicht in seinem Werk in Linz streichen. Nemak ist auf sogenannte Kernfertigung spezialisiert - also auf hochpräzisen Guss und Bearbeitung der Zylinderköpfe für Motoren. weiterlesen ... Autoindustrie 17.04.2019 15:38 Gewinnmarge der Autobauer sinkt stark: Von einem Umsatzeuro bleiben 5 Cent Der Handelskonflikt zwischen den USA und China, höhere Zölle und die Probleme mit dem neuen Abgasprüfverfahren WLTP haben die Autokonzerne im vergangenen Jahr viel Geld gekostet. weiterlesen ... Außenhandel 16.04.2019 17:01 EU-Staaten geben grünes Licht für Handelsgespräche mit den USA Obwohl Staaten wie Frankreich gegen neue Handelsgespräche mit den USA sind, einigen sich Vertreter der EU auf den Auftrag an die EU-Kommission, diese wieder aufzunehmen. In Österreich äußert sich Ministerin Schramböck zustimmend, Greenpeace und Attac lehnen die Entscheidung ab. Die Arbeiterkammer warnt vor einem "TTIP light". weiterlesen ... Automesse Shanghai 16.04.2019 16:44 China wird ein unsicheres Terrain für westliche Autobauer Die Automesse Shanghai öffnet unter düsteren Vorzeichen die Tore: Peking gibt den Takt beim Umstieg auf Elektroautos vor - in erster Linie nicht wegen des Umweltschutzes, sondern weil der Technologievorsprung des Westens so viel leichter gebrochen werden kann. Hersteller wie VW und BMW stehen im Land einer immer stärkeren chinesischen Konkurrenz gegenüber. weiterlesen ...
Laden ...