Stahlindustrie 24.06.2020 14:30 Massive Einbrüche in der deutschen Stahlprodukion Im Zuge der Coronakrise ist die Stahlerzeugung in Deutschland um mehr als ein Viertel eingebrochen. Im Mai beschleunigte sich der Rückgang der Produktion auf 27 Prozent. Laut der Wirtschaftsvereinigung Stahl könnte die Flaute beim Absatz über das Ende von 2020 hinaus anhalten. weiterlesen ... Handelskonflikt 22.06.2020 17:00 Laufende Gespräche zwischen EU und China: Druck ohne Druckmittel? Die EU fühlt sich von China bei wichtigen Themen mehr und mehr hingehalten. Bei einem Gipfeltreffen will Brüssel nun Peking zur Einhaltung von Zusagen beim Handel und beim Klimaschutz bewegen. weiterlesen ... Stahlindustrie 18.06.2020 12:28 Thyssenkrupp will das neue Werk in Ungarn Jahre später bauen Wegen der Coronakrise verschiebt der deutsche Industrieriese seine Pläne für ein neues Werk in Ungarn um lange Zeit nach hinten. weiterlesen ... Stanortpolitik 16.06.2020 13:07 EU will Schlüsselindustrien besser vor Investoren aus Übersee schützen Angesichts der aggressiven Einkaufstour besonders von staatlichen Konzernriesen aus China will die EU einige Schlüsselindustrien besser vor Übernahmen schützen. Schon vor der Coronakrise waren besonders die Branchen Aluminium, Stahl, Halbleiter, Schiffbau und die Autoindustrie gefährdet. weiterlesen ... Stahlindustrie 16.06.2020 13:00 Russischer Stahlkonzern Severstal: Kein Interesse an Thyssenkrupp Der russische Stahlkonzern Severstal plant derzeit keine größeren Übernahmen - und betont, auch am deutschen Stahlriesen Thyssenkrupp kein Interesse zu haben. weiterlesen ... Personalia 15.06.2020 16:48 Siegfried Russwurm soll neuer Cheflobbyist der deutschen Industrie werden Siegfried Russwurm, ein ehemaliger Manager von Siemens und derzeit Chef des Aufsichtsrats von Thyssenkrupp,soll Chef des Industrieverbands BDI werden. weiterlesen ... Standort 12.06.2020 12:29 Nach Corona: Europa will seine Bürger und Unternehmen besser schützen Die EU will wegen der massiven wirtschaftlichen Schäden der weltweiten Seuche ihre Handelspolitik überprüfen. Es gehe um eine Balance zwischen der Offenheit für Geschäfte und einem tatsächlich wirksamen Schutz der Bürger und Unternehmen, so Handelskommissar Phil Hogan. weiterlesen ...
Laden ...