Industriekonjunktur 07.04.2021 17:24 Österreichs Industrie: Einbruch 2020 geringer als in der Finanzkrise Die Produktion der heimischen Industrie ist im Coronajahr 2020 massiv eingebrochen, aber weniger stark als in der Finanzkrise. Aktuell sei die Lage bei den Aufträgen "durchwachsen", heißt es. Beim Personalstand zeichnet sich vorerst keine Erholung ab. weiterlesen ... Stahlindustrie 06.04.2021 11:58 London macht der massiv verschuldeten Liberty Steel Hoffnung Der britische Stahlriese Liberty Steel, der noch im Winter die Stahlsparte von Thyssenkrupp kaufen wollte, ist mit mehreren Milliarden Pfund verschuldet. Bei einem staatlichen Rettungspaket gab es Probleme, weil die Struktur des Konzerns undurchsichtig erscheint. Trotzdem hält Regierungschef Boris Johnson eine Rettung wieder für möglich. weiterlesen ... Voestalpine 22.03.2021 14:04 Anonyme Vorwürfe gegen Wolfgang Eder Im kommenden Sommer soll bei der Voestalpine der frühere Konzernchef Wolfgang Eder die Leitung des Aufsichtsrats übernehmen. Jetzt werfen ihm anonyme Stimmen in einem Brief Fehlentscheidungen vor. Allerdings seien diese Behauptungen nicht nachvollziehbar, heißt es dazu bei der Voestalpine. weiterlesen ... Stahlindustrie 19.03.2021 11:15 Stahl: Österreichs Gewerkschaften fordern längeren Schutz der EU Österreichs Gewerkschaften PRO-GE, GPA sowie der ÖGB fordern eine Verlängerung der europäischen Schutzmaßnahmen für die Stahlindustrie. Dumpingstahl aus Drittländern gefährde "abertausende Arbeitsplätze", so ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian. weiterlesen ... F&E 17.03.2021 12:47 Neue Patente: Österreichs Industrie trotzt der Krise Patentanmeldungen aus Österreich bleiben trotz Pandemie auf einem hohen Niveau und lagen 2020 über dem Durchschnitt der vergangenen Jahre. Auf den vorderen Plätzen finden sich Borealis, Tridonik, AMS, ZKW, Fronius, Julius Blum, AT&S, Voestalpine, AVL List und Andritz. weiterlesen ... Stahlindustrie 08.03.2021 21:00 Kein Verkauf: Thyssens Stahlsparte soll selbstständiger werden Der deutsche Industrieriese hat zuletzt die Verhandlungen mit Liberty Steel über einen Verkauf der Stahlsparte abgebrochen. Jetzt soll die traditionsreiche Sparte selbstständiger aufgestellt werden. weiterlesen ... Standort Österreich 03.03.2021 12:00 Bank Austria: Mit der Industrie geht es weiter bergauf Heimische Industriebetriebe weiten ihre Produktion wegen der guten Auftragslage weiter aus: Der Einkaufsmanagerindex der Bank Austria steigt auf den höchsten Wert seit drei Jahren. Für Schwierigkeiten sorgen jedoch immer teurer werdende Rohstoffe - besonders Chemikalien, Metalle, Stahl und Kunststoffe. weiterlesen ...
Laden ...