Hardware 29.10.2020 14:35 Apple überschreitet Schwelle von einer Milliarde iPhones Weltweit sind rund acht Milliarden Smartphones in aktiver Nutzung. Davon sind erstmals mehr als eine Milliarde die von Apple hergestellten "iPhones". weiterlesen ... Konsumgüterindustrie 14.10.2020 07:20 Apple bringt das iPhone in die 5G-Ära Apple macht sein iPhone fit für den neuen Mobilfunkstandard 5G. Der Hersteller ist mit seinem wichtigsten Produkt nicht der erste Anbieter von Telefonen für den superschnellen Funk - aber der Konzern könnte einer breiteren Nutzung der Technologie einen Schub geben. weiterlesen ... Smartphones 20.08.2020 12:54 Comeback von Blackberry in Vorbereitung - übrig ist fast nur die Marke Der kanadische Hersteller Blackberry hat den Markt der Smartphones revolutioniert und viele Jahre lang geprägt - dann musste das Unternehmen der Konkurrenz aus Fernost weichen. Jetzt kündigt Blackberry für 2021 ein neues Smartphone an. Gebaut werden die Geräte aber genau dort, wo auch die Konkurrenz fertigen lässt - in China. weiterlesen ... Internetkonzerne 05.08.2020 13:44 Tiktok: Lustige Videoclips und Zensur Weltweit hat Tiktok knapp eine Milliarde Nutzer und ist damit auf mehr Smartphones zu finden als die App des Fotonetzwerks Instagram. In den USA soll die chinesische App jetzt verboten werden. weiterlesen ... Hardware 08.07.2020 20:50 Apple beliefert freie Werkstätten in Europa mit Original-Ersatzteilen Apple öffnet nun auch in Europa den Zugang zu Original-Ersatzteilen für das iPhone. Künftig werden auch freie Werkstätten Akkus, Bildschirme und andere Ersatzteile aus Konzernbeständen verwenden können. Bis jetzt waren sie auf einen Graumarkt angewiesen und konnten keine Ersatzteile direkt von Apple beziehen. weiterlesen ... Mobilfunk 01.07.2020 19:22 Apple-Zulieferer Japan Display erstmals seit Jahren mit Gewinn Der Apple-Zulieferer Japan Display hat angetrieben durch einen Verkauf einer Beteiligung erstmals seit mehr als drei Jahren einen Quartalsgewinn verbucht. weiterlesen ... Überwachung 04.06.2020 12:29 Google droht in den USA Milliardenstrafe wegen des Zugriffs auf Nutzerdaten Der Internetgigant Google greift trotz des sogenannten "Inkognito-Modus" auf Nutzerdaten zurück. In den USA ist nun eine Sammelklage mit einem Volumen von mindestens fünf Milliarden Dollar in Vorbereitung. weiterlesen ...
Laden ...