Standort 11.09.2020 13:26 EU-Rechnungshof: Europa handelt gegenüber China viel zu naiv Bei der Industriepolitik gehen die Länder der EU völlig fahrlässig mit den Risiken um, die von China ausgehen. Das stellt der Europäische Rechnungshof fest. In den letzten knapp 20 Jahren kam über die Hälfte der ausländischen Investitionen in Europa von Staatskonzernen Chinas. weiterlesen ... Industriekonjunktur 11.09.2020 13:26 DIW: Rückgang in Deutschland viel geringer als befürchtet Die deutsche Wirtschaft schrumpft heuer um 6,0 Prozent, so eine Prognose des Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW). Berlin rechnet mit noch geringerem Rückgang. Das ist ein sehr viel kleineres Minus als in der Hochphase der Krise befürchtet - aber trotzdem weit von der Normalität entfernt. weiterlesen ... KI in der Produktion 08.09.2020 14:50 TietoEVRY-Experte Rumpl: "Vor der KI kommt das Konsolidieren der Daten" Für die Papierindustrie zählt das Sammeln und Analysieren von Produktionsdaten schon lange zum Tagesgeschäft. Warum auch andere Branchen nachziehen, schildern zwei Experten des IT-Dienstleisters TietoEVRY im Interview. weiterlesen ... Industriepolitik 08.09.2020 10:01 100 Tage Georg Knill: "Konziliant im Ton" Die Kampfabstimmung um die Spitze der Industriellenvereinigung hat die Sinne belebt. Die ersten 100 Tage im Amt von Georg Knill markieren den Startschuss für einen heißen Krisenherbst. weiterlesen ... Künstliche Intelligenz 07.09.2020 14:39 Future of Manufacturing: Mondi CIO Rainer Steffl über seine Erfahrungen mit KI in der Fertigung Der Countdown zur großen Future of Manufacturing Expo & Congress läuft! Beim virtuellen (und in Teilen physisch stattfindenden) Großevent treffen am 13. und 14. Oktober über 50 Aussteller auf mehrere tausend Entscheider aus der Industrie. In einer Artikelserie stellen wir Ihnen vorab die spannendsten Themen vor. Die KI-Erfahrungen des Verpackungsherstellers Mondi, Rainer Steffl (angefragt) zum Beispiel: Er ist überzeugt, dass Neuronale Netze die Weichen für die Zukunft der Fertigung stellen. Welche Erfahrungen er im Einsatz automatisierter Mustererkennung in der Fertigung hat, wie sich Anwendungen skalieren lassen - und welche Advanced Analytics Projekte im Papierkonzern laufen, erklärt er uns hier. weiterlesen ... Innovation in der Krise 03.09.2020 09:43 Diese Industriebetriebe trotzen der Krise durch Innovation Unternehmen gehen jetzt trotz Sparzwang und Abstandsgebot in die Entwicklungsoffensive: Mit geballten Fäusten, mutigen Investitionen und dem einen oder anderen Ass im Ärmel wollen produzierende Unternehmen den launischen Wind der Krise vertreiben. Kann das gelingen? weiterlesen ... Metallindustrie 01.09.2020 13:41 ESW Gruppe übernimmt Walzenfabrik in Slowenien Die Salzburger Rudolf Weinberger Holding, zu der das Eisenwerk Sulzau-Werfen (ESW) gehört, hat offenbar die Mehrheit an der slowenischen Walzenfabrik Valji aus Store übernommen. Das berichten slowenische Medien. weiterlesen ...
Laden ...