Speditionen 18.09.2018 11:20 Extreme Dumpinglöhne für Fahrer eines Auftragnehmers von Ikea Die Firma Brinkman Trans Holland, die für den schwedischen Möbelriesen Ikea arbeitet, ist in den Niederlanden wegen extremer Dumpinglöhne verurteilt worden. Die an Fahrer aus Osteuropa ausgezahlten Löhne waren um acht Mal niedriger als in den Niederlanden üblich. weiterlesen ... Studie 13.09.2018 16:06 Automatisierung der Logistik: Kosten werden massiv sinken - Zahl der Mitarbeiter auch Automatisierung, Digitalisierung und Roboterautos werden die Arbeit der Logistiker und Speditionen grundlegend umwälzen, so die Unternehmensberatung PWC. Die Schattenseite: Massive Einsparungen passieren vor allem über den Abbau von Personal. weiterlesen ... Elektromobilität 13.09.2018 14:55 MAN Steyr liefert seine ersten Elektrolastwagen an Kunden Lastwagenbauer MAN hat im oberösterreichischen Steyr die ersten neun Elektrolastwagen an Kunden übergeben. Sie sollen in Wien, Graz und Salzburg fahren. Ab 2019 ist in Steyr die Produktion einer Kleinserie geplant. weiterlesen ... Logistik 12.09.2018 09:07 Österreichische Post findet einen Nachfolger für Bawag PSK Die Österreichische Post will in Zukunft bei Finanzdienstleistungen mit der deutschen Fintech Gruppe kooperieren. Gleichzeitig steigt die Post mit sieben Prozent bei dem Unternehmen ein. weiterlesen ... Logistik 07.09.2018 13:02 Handelsdiskonter Hofer erforscht mit FH Oberösterreich digitale Logistik Der Diskonter Hofer erforscht mit der Fachhochschule Oberösterreich und die Zukunft des Handels. Dafür wurde ein am Freitag vorgestelltes Innovationszentrum in Eberstalzell nahe der Unternehmenszentrale in Sattledt errichtet. weiterlesen ... Industriemagazin im September 05.09.2018 12:09 Das lesen Sie im neuen INDUSTRIEMAGAZIN Sie sind zielstrebig, ideenreich und allesamt unter 40: Eine neue Generation von Managern ist an die Schalthebel in Österreichs produzierenden Unternehmen gerückt. weiterlesen ... Forschungsprojekt 04.09.2018 16:24 Sempre: Wie Siemens und ZKW mit künstlicher Intelligenz ihre Kapazitäten planen Kurze Reaktionszeiten, kleine Losgrößen und hohe Variantenvielfalt beherrschen das Tagesgeschäft zahlreicher Produktionen. Wie eine künftige Kapazitätsplanung flexibler Lieferketten mithilfe künstlicher Intelligenz und selbstlernender Algorithmen funktionieren könnte, wird derzeit in den Werks- und Lagerhallen von Siemens und ZKW erforscht. weiterlesen ...
Laden ...