Digitalisierung 22.10.2020 12:09 Microsoft will eine Milliarde Euro in Österreich investieren Der amerikanische Softwareriese investiert weltweit massiv in Cloud Computing. Österreich soll eine von insgesamt 64 "Rechenzentrumsregionen" werden, die 140 Länder bedienen. Dafür will Microsoft in den nächsten Jahren rund eine Milliarde Euro hierzulande investieren. weiterlesen ... Start-ups 11.08.2020 10:31 Wiener Start-up Toolsense: Millionenvorschuss für Digitalisierung des Maschinenbaus Das Wiener Start-up Toolsense bietet Maschinenbauern eine Plattform rund um das "Industrielle Internet der Dinge", die neue Geschäftsmodelle im Bereich des Kundendienstes ermöglichen soll. Wie es heißt, nutzen Hersteller wie Stihl, Tyrolit oder Wolff die Produkte bereits. weiterlesen ... Hardware 05.08.2020 13:44 Apple löste Saudi Aramco als wertvollstes Börsenunternehmen ab Nach einem Gewinnsprung und dem darauf folgenden Aktienkursanstieg ist der iPhone-Hersteller der wertvollste börsennotierte Konzern der Welt. weiterlesen ... Hardware 08.07.2020 20:50 Apple beliefert freie Werkstätten in Europa mit Original-Ersatzteilen Apple öffnet nun auch in Europa den Zugang zu Original-Ersatzteilen für das iPhone. Künftig werden auch freie Werkstätten Akkus, Bildschirme und andere Ersatzteile aus Konzernbeständen verwenden können. Bis jetzt waren sie auf einen Graumarkt angewiesen und konnten keine Ersatzteile direkt von Apple beziehen. weiterlesen ... Chiphersteller 23.06.2020 14:39 Apple kehrt den Chips von Intel den Rücken zu Apple ersetzt in seinen Mac-Computern in Zukunft Chips des Herstellers Intel durch eigene Prozessoren. Der relativ ungewöhnliche Schritt bringt einige Änderungen in der ganzen Branche mit sich. weiterlesen ... Standort 12.05.2020 14:47 EPS Electric Power Systems baut neuen Standort im Waldviertel Das IT-Service-Unternehmen EPS Electric Power Systems baut im niederösterreichischen Groß Gerungs ein energieeffizientes und nachhaltiges Betriebsgebäude. weiterlesen ... Digitalisierung 05.05.2020 12:09 Wie Tesla: BMW bietet neue Software für 500.000 Autos über Mobilfunk Die Platzhirsche der Autoindustrie fahren oft einen völlig anderen Kurs als Tesla - manchmal ist der Elektroautobauer aber auch ein Vorbild. Ein Beispiel ist die Erneuerung einer Software bei BMW, die man mit dem Handy oder über die SIM-Karte im Auto herunterladen soll. weiterlesen ...
Laden ...