Energiewende 18.01.2021 19:40 Deutsche Umweltministerin will Erneuerbaren-Ausbau beschleunigen Deutschland müsse bis 2030 eine zusätzliche Leistung von 100 Terrawattstunden (TWh) aus erneuerbarem Strom beziehen, glaubt die SPD-Ministerin Svenja Schulze. weiterlesen ... Energiewirtschaft 12.01.2021 19:37 Nach Beinahe-Blackout in Europa: Heimische Strombranche fordert "runden Tisch" Nachdem Europa am Freitag durch einen starken Frequenzabfall im Stromnetz nur knapp an einem flächendeckenden Stromausfall vorbeigeschrammt ist, werden in der heimischen Strombranche Forderungen nach einem "Runden Tisch" laut. weiterlesen ... Energiepreise 07.01.2021 07:05 Deutschland: Preise für Industriestrom wegen Corona gesunken Laut Branchenkennern hat die Coronakrise die Großhandelspreise für Strom in Deutschland sinken lassen. Gründe dafür seien neben der geringeren Nachfrage auch niedrigere Brennstoffkosten sowie ein höherer Anteil von Erneuerbaren, so das EWI Köln. weiterlesen ... Energiewirtschaft 22.12.2020 17:42 Siemens Energy will Wasserstoff zum Milliardengeschäft machen Der neue Energietechnik-Konzern Siemens Energy will sein Geschäft mit Wasserstoff massiv ausbauen. Dies könne "ein Milliardengeschäft werden", so Konzernchef Christian Bruch. weiterlesen ... Kollektivverträge 17.12.2020 21:39 Löhne und Gehälter der Elektrizitätswirtschaft steigen Nach schnell erfolgter Einigung der Sozialpartner steigen die Löhne und Gehälter der heimischen Elektrizitätswirtschaft ab Februar um mindestens 1,5 Prozent. Dazu gibt es noch im Dezember eine "Corona-Prämie" für alle Mitarbeiter. weiterlesen ... Energieversorger 17.12.2020 21:39 EVN: Ergebnis am oberen Ende der Erwartungen Die Coronakrise hat das Geschäft des niederösterreichischen Energieversorgers EVN "nur punktuell" belastet. Die Stromproduktion aus Erneuerbaren ist wegen geringer Wasserführung um knapp drei Prozent gesunken, der Anteil der Erneuerbaren an der gesamten Produktion kletterte aber wegen der Stilllegung von Dürnrohr auf rund 60 Prozent. weiterlesen ... Computerkriminalität 17.12.2020 21:39 Brüssel will schärfere Sicherheitsregeln gegen Cyberattacken Die EU will schärfere Sicherheitsregeln gegen Cyberangriffe auf die kritische Infrastruktur wie Energienetze und Spitäler. Europaministerin Edtstadler begrüßte die Pläne der EU-Kommission. weiterlesen ...
Laden ...