Wasserstoff-Produktion 03.02.2020 14:26 Kontroverse: Deutschland schwenkt auf CO2-Speicher in Norwegen um Nach heftigem Widerstand an Plänen einer Speicherung auf deutschem Boden kann sich das deutsche Wirtschaftsministerium nun vorstellen, im Zuge des Ausbaus der Wasserstoff-Produktion Norwegens Speicher für das Klimagas CO2 zu nutzen. weiterlesen ... Weiterbildung 30.09.2019 14:26 Steirerin erhält Industriemagazin-Stipendium Das Controller Institut und Industriemagazin vergaben ein Stipendium für den Lehrgang „Certified M&A Manager". weiterlesen ... Gaspipeline 04.10.2018 08:13 Vladimir Putin zu Nord Stream 2: Gas aus den USA wäre "Dummheit" und "Vergeudung von Mitteln" In einer Pressekonferenz mit Bundeskanzler Sebastian Kurz am Mittwochabend in St. Petersburg äußerte Putin seine Hoffnung, dass Europa keine "Schwäche" bei dem von der OMV mitgetragenen Projekt Nord Stream 2 zeige. weiterlesen ... Strommarkt 01.10.2018 13:15 Preishammer: Nach Strompreiszonentrennung steigt der Großhandelspreis um 3,2 Prozent Heute tritt die Strompreiszonentrennung zwischen Deutschland und Österreich in Kraft. Bei der ersten Auktion für die eigene österreichische Preiszone auf dem Spotmarkt der EPEX in Paris lagen die Preise im Durchschnitt in Österreich um 1,94 Euro und 3,2 Prozent über den Preisen in Deutschland, so die Energieagentur in einer Aussendung. weiterlesen ... Energiewirtschaft 01.10.2018 09:35 Nach Ende des gemeinsamen Strommarktes mit Österreich: Deutsche Netzentgelte für Stromautobahnen sinken 2019 deutlich Bürger und Unternehmen in Deutschland können dank sinkender Netzentgelte für den Betrieb der großen Stromtrassen mit etwas Entlastung bei den Strompreisen rechnen. Grund sind Senkungen für 2019 bei den vier Übertragungsnetzbetreibern, die verantwortlich sind für die Stromautobahnen. weiterlesen ... Energiewirtschaft 28.09.2018 11:41 Großhandelspreise unter Druck: Am 1. Oktober wird die Deutsch-österreichische Stromhandelszone getrennt Die Einschränkung des Stromhandels zwischen Österreich und Deutschland, die sogenannte Trennung der Strompreiszone, ist ab 1. Oktober wirksam. Dabei wird die Kapazität im Handel verknappt, technisch bleiben die Leitungskapazitäten unverändert. Dies führt in Österreich mit bereits gestiegenen Großhandelspreisen zu etwas höheren Strompreisen. Einzelne Anbieter erhöhen bereits. weiterlesen ... Alternative Energie 07.09.2018 12:58 Biomasse-Kraftwerk Kufstein: Heftige Kritik vom Rechnungshof Der Rechnungshof hat die geschäftliche Gebarung des Biomasse-Heizkraftwerks, das jeweils zu 50 Prozent im Eigentum der Tiwag und der Stadtwerke Kufstein ist, bemängelt. Anstelle der für die Jahre von 2003 bis 2011 erwarteten Ausschüttungen von rund 3,2 Mio. Euro seien die Gesellschafter genötigt gewesen, Verluste in der Höhe von 10,4 Mio. Euro zu übernehmen. weiterlesen ...
Laden ...