Agrarchemische Industrie 12.04.2019 14:21 Wiener Linien: Kein Pflanzengift Glyphosat mehr auf die Gleise Die Wiener Linien verzichten auf den Einsatz des umstrittenen Pflanzengifts Glyphosat, das im dringenden Verdacht steht, Krebs zu erzeugen. In Zukunft wird das Unkraut auf den Gleisanlagen der Stadt per Hand entfernt. Allerdings: Zwischen den Gleisen gibt auch nicht so viel zu entfernen wie auf einem Acker. weiterlesen ... Chemische Industrie 09.04.2019 14:36 Bayer veröffentlichte 107 Studien zu Glyphosat Nach der milliardenschweren Übernahme des amerikanischen Pflanzengiftkonzerns Monsanto hat der Chemieriese Bayer 107 Studien über das umstrittene Pflanzengift Glyphosat online veröffentlicht. Das entschied ein Gericht der EU. Glyphosat steht im Verdacht, Krebs zu erregen und maßgeblich zum Sterben der Bienen beizutragen. weiterlesen ... Chemische Industrie 09.04.2019 14:36 Nach Megaübernahme in den USA: Bayer streicht 12.000 Arbeitsplätze Nach der Megaübernahme des umstrittenen Pflanzengiftkonzerns Monsanto baut der Chemieriese Bayer weltweit 12.000 Arbeitsplätze ab - davon 4.500 allein in Deutschland. In Österreich beschäftigt Bayer 230 Mitarbeiter. weiterlesen ... Halbleiter 09.04.2019 14:27 Merck: Chancen auf feindliche Übernahme von Versum steigen Der Pharmariese Merck bietet nun 53 Dollar pro Aktie des amerikanischen Halbleiterzulieferers Versum, dessen Wert damit mit etwa 6,5 Milliarden Dollar beziffert wird. Mit der Übernahme will Merck sein schwächelndes Geschäft mit Spezialchemie stärken. weiterlesen ... Cyberkriminalität 08.04.2019 14:34 Neue Cyberattacke auf Bayer: Spuren führen nach China Für Industrieriesen zählen Cyberattacken inzwischen zu den größten Risiken fürs Geschäft. Bayer hat nun bekannt gegeben, dass Hacker mehr als ein Jahr lang Zugriff auf das interne Netzwerk des weltgrößten Chemiekonzerns hatten. Es gebe keine Anzeichen für Datenabfluss, heißt es bei Bayer - doch die Höhe des Schadens ist noch nicht absehbar. weiterlesen ... Industriekonjunktur 04.04.2019 13:54 Deutsche Industrie: Minus vier Prozent bei neuen Aufträgen Die deutsche Industrie hat im Februar überraschend den stärksten Auftragseinbruch seit mehr als zwei Jahren erlitten. Im Vorfeld hatten Ökonomen mit einem Zuwachs gerechnet. weiterlesen ... Halbleiter 02.04.2019 15:36 Feindliche Übernahmeversuch von Merck: Versum gibt jetzt doch nach Erinnerungen an die Megaübernahme bei Bayer und Monsanto werden wach: Der Chemieriese Merck will den amerikanischen Halbleiterzulieferer Versum übernehmen. Dieser gibt dem Druck jetzt doch nach und erklärt sich bereit für Verhandlungen. weiterlesen ...
Laden ...