Personalia 24.02.2021 10:59 Wienerberger: Elisabeth Falkner übernimmt Leitung der IR-Abteilung Die 32-jährige Elisabeth Falkner übernimmt beim Baustoffkonzern Wienerberger ab März die Leitung der Abteilung für Investor Relations. Sie folgt Anna Grausgruber nach, die in den Mutterschutz geht. weiterlesen ... Personalia 24.02.2021 10:59 Gerhard Hanke wird neuer Finanzchef von Wienerberger Gerhard Hanke übernimmt ab März des laufenden Jahres das Finanzressort des Weltmarktführers Wienerberger. Hanke folgt Carlo Crosetto nach, der auf eigenen Wunsch hin das Unternehmen verlässt. weiterlesen ... Baustoffindustrie 22.02.2021 17:23 Rekordgewinn und neuer Chef bei Sika Der Schweizer Bauchemiekonzern mit großen Standorten in Österreich hat die Gewinnzahlen 2020 weiter gesteigert. Ab Mai tritt ein neuer Chef an der Spitze an: Thomas Hasler folgt auf Paul Schuler. weiterlesen ... Baustoffindustrie 10.02.2021 13:45 Baustoffkonzern Baumit hat 2020 trotz Krise zugelegt Das niederösterreichische Baustoffunternehmen Baumit ist im Vorjahr trotz der Coronakrise leicht gewachsen. "Die Baubranche ist eigentlich ohne blaues Auge davon gekommen", so Geschäftsführer Georg Bursik. Das Familienunternehmen beschäftigt über 4.300 Mitarbeiter in 25 Ländern. weiterlesen ... Bauindustrie 10.02.2021 13:41 Strabag konnte 2020 hohes Auftragsniveau halten Der heimische Bauriese konnte im vorigen Jahr das hohe Auftragsniveau trotz Coronakrise halten und erwartet ein höheres Betriebsergebnis. Bei den Aufträgen gab es in Österreich, Polen und Ungarn Rückgänge. während der deutsche Markt und dort vor allem der Verkehrswegebau stark zugelegt hat. weiterlesen ... Steuern 09.02.2021 18:17 Brüssel nimmt Befreiungen bei der Energiesteuer ins Visier Die wegen des Chaos rund um die Beschaffung von Impfstoffen stark in der Kritik stehende EU-Kommission will in wenigen Wochen Gesetze gegen die diversen Befreiungen von der Energiesteuer vorschlagen. Diese für die Industrie geltenden Befreiungen seien mit Ursula von der Leyens "Green Deal" nicht vereinbar, heißt es. weiterlesen ... Baustoffindustrie 20.01.2021 11:04 Oberösterreich: Vier Gemeinden klagen gegen Zementwerk Die Gemeinden Gmunden, Altmünster, Ohlsdorf und Pinsdorf haben eine Feststellungsklage gegen das Zementwerk Hatschek eingebracht. Den Konflikt gibt es seit 2019. Menschen in diesen Gemeinden klagen immer wieder über Gestank, Staub und massive Vibrationen. weiterlesen ...
Laden ...