Baumaschinen 12.04.2021 19:14 Palfinger nimmt neue Rekordergebnisse ins Visier Der Salzburger Kranhersteller will heuer das Rekordjahr 2019 übertreffen. Die Prognose für das erste Quartal hat Palfinger bestätigt: Die Marge werde aufgrund "eines guten Produktmixes sowie geringerer Strukturkosten" um zehn Prozent höher sein als vor einem Jahr, hieß es. weiterlesen ... Maschinenbau 08.04.2021 17:34 Palfinger schickt Mitarbeiter zum Impfen nach Serbien Der Salzburger Kranhersteller Palfinger hat 40 seiner Schlüsselkräfte in Serbien impfen lassen. "Wir verlieren Aufträge, weil Mitarbeiter nicht vor Ort sein können", sagt dazu Konzernchef Andreas Klauser. Unterstützung kommt von der Industriellenvereinigung. weiterlesen ... Baumaschinen 24.03.2021 09:17 Palfinger investiert 40 Millionen Euro in F&E in Salzburg Der Salzburger Kranhersteller baut seine Entwicklungskapazitäten in Salzburg deutlich aus. Dabei sind Investitionen am Standort Lengau, im Entwicklungszentrum Köstendorf und beim Ausbildungszentrum "Palfinger Campus" geplant. Dabei profitiert Palfinger auch von der neuen Investitionsprämie der Bundesregierung. weiterlesen ... Cyberkriminalität 24.03.2021 09:17 Palfinger hat beim Cyberangriff im Jänner Lösegeld gezahlt Der Cybrangriff auf den Salzburger Kranhersteller im Jänner sei nur mit der Zahlung von Lösegeld zu beenden gewesen, sagt Konzernchef Andreas Klauser gegenüber dem ORF. Der Angriff hatte die ERP-Systeme an Standorten des Konzerns weltweit lahmgelegt. weiterlesen ... Maschinenbau 08.03.2021 12:56 Liebherr Nenzing: Positive Bilanz für 2020 trotz Umsatzminus Der in Bregenz ansässige Baumaschinenhersteller Liebherr-Werk Nenzing meldet für das Vorjahr einen Umsatzeinbruch. Angesichts der Coronakrise zeigt sich das Unternehmen dennoch "sehr zufrieden" mit dem Ergebnis. Bei neuen Aufträgen sei die Entwicklung seit Monaten gut. weiterlesen ... Impfstoffe 02.03.2021 14:14 Geduld bei Palfinger zu Ende: Konzern besorgt jetzt Impfstoffe selbst Sehr viele Betriebe der heimischen Industrie sind extrem exportorientiert - und auf Mitarbeiter angewiesen, die viel reisen müssen. Entsprechend wächst die Kritik am Impfstoff-Chaos Ursula von der Leyens und auch Österreichs. Deutliche Kritik kommt etwa vom Konzernchef von Palfinger. weiterlesen ... Maschinenbau 18.02.2021 12:00 Palfinger: "Wir gehen gestärkt aus der Cyberattacke hervor" Der Salzburger Kranhersteller Palfinger lässt nun den schwerwiegenden Cyberangriff fast vollständig hinter sich: Alle 35 Produktionsstandorte produzieren wieder auf Hochtouren. Palfinger gehe gestärkt aus der Cyberattacke hervor, erklärte Konzernchef Klauser. weiterlesen ...
Laden ...