Todesmeldung 23.02.2021 19:02 Heinz Hermann Thiele gestorben Der deutsche Milliardär Heinz Hermann Thiele, Großaktionär beim Zulieferer Knorr-Bremse und zuletzt auch bei der Lufthansa, ist tot. Thiele hat als Sachbearbeiter begonnen und war zuletzt Milliardär und einer der reichsten Deutschen. weiterlesen ... Halbleiter 23.02.2021 11:23 Der Chipmangel der Autoindustrie - und die gefährliche Abhängigkeit vom Ausland Bei Volkswagen, Audi oder Daimler fallen Schichten aus, weil Mikrochips fehlen. Auch Siemens meldet große Engpässe. Gleichzeitig macht Infineon, Samsung und NXP der Kälteeinbruch in Texas zu schaffen. Die größten Probleme allerdings liegen woanders. weiterlesen ... Autohandel 23.02.2021 11:22 In Österreich sind erstmals über sieben Millionen Kraftfahrzeuge angemeldet Der Bestand an Kraftfahrzeugen hierzulande wächst weiter und hat zum ersten Mal die Marke von sieben Milliarden überschritten. 5,1 Millionen davon sind Autos. Zuletzt wurden deutlich mehr Autos mit Hybridmotor als reine Elektrofahrzeuge zugelassen. weiterlesen ... Autoindustrie 23.02.2021 11:22 Ola Källenius und die Rendite: "Daimler kann mehr" Daimler soll nach dem Willen des Konzernchefs Ola Källenius auch in der Krise und mitten in einem grundlegenden Umbau deutlich profitabler werden. Aktuell bereitet Daimler seine eigene Aufspaltung vor - die Daimler AG als Dachgesellschaft soll langfristig ganz verschwinden. weiterlesen ... Autoindustrie 23.02.2021 11:22 Bei Jaguar Land Rover verschwinden 2.000 Arbeitsplätze Der Luxusautohersteller Jaguar Land Rover will weltweit rund 2000 Jobs streichen. Das teilt der zu Tata Motors gehörende Autobauer mit. In Österreich ist Jaguar ein wichtiger Auftraggeber etwa des Zulieferers Magna Steyr. weiterlesen ... Autoindustrie 23.02.2021 11:22 Berichte: VW will mit Börsengang von Porsche eigene Schlagkraft erhöhen Bei Volkswagen bekommen die Überlegungen für einen möglichen Börsengang der Nobelmarke Porsche offenbar neuen Schub. Das könnte viel Geld in die Kassen spülen und die Schlagkraft gegenüber Börsenlieblingen wie Tesla ein wenig erhöhen. weiterlesen ... Coronahilfen 23.02.2021 11:22 Milliardenschweres Hilfsprogramm für deutsche Autozulieferer Berlin will kleine und mittlere Autozulieferer sowie die Autoindustrie mit Hilfen von rund 1,5 Milliarden Euro bei der Bewältigung der Krise und im grundlegenden Strukturwandel unterstützen. Viele Autozulieferer sind derzeit in einer schwierigen Lage. weiterlesen ...
Laden ...