Elektroautos 27.01.2020 21:12 Deutscher Elektroautobauer Ego verkauft deutlich weniger als erwartet Der Aachener Elektroautobauer Ego hat im Vorjahr 540 Autos verkauft, ursprünglich war von 1.000 Fahrzeugen die Rede. Für heuer nimmt sich Firmengründer Günther Schuh, der auch den Streetscooter der Deutschen Post mitentwickelt hat, einen Absatz von über 5.000 Autos vor. weiterlesen ... Elektroautos 27.01.2020 21:07 Audi: Schwierigkeiten in der Lieferkette beim Elektro-Flaggschiff Audi plant mit Kurzarbeit an seinem Standort in Brüssel, weil ein Zulieferer Schwierigkeiten mit dem Nachschub hat. Es gebe Schwierigkeiten bei der Koordinierung der rund 300 Zulieferer, hieß es. weiterlesen ... Abgasskandal 27.01.2020 14:24 Dieselskandal: Europas Behörden prüfen wieder bei einem halben Dutzend Hersteller In Europa geraten wieder Autohersteller in Verdacht, bei Dieselabgasen manipuliert zu haben. Derzeit laufen Untersuchungen bei Fiat Chrysler, Suzuki und Mitsubishi. Conti und Daimler nehmen Stellung. weiterlesen ... Batteriezellen 27.01.2020 14:20 Forschung an Batterien: Elon Musk will Geld vom deutschen Staat An der Börse in den USA ist Tesla mehr wert als General Motors und Ford zusammen - und hat soeben beim Börsenwert auch Volkswagen überholt. In Deutschland dagegen beantragen die Amerikaner Hilfen vom Staat, um an Batteriezellen zu forschen. weiterlesen ... Elektroautos 27.01.2020 14:13 Tesla an der Börse erstmals mehr wert als Volkswagen Tesla ist vergangene Woche beim Börsenwert zum ersten Mal am weltgrößten Autobauer Volkswagen vorbei gezogen. Für Aktionäre ist es eine Wette auf die Zukunft mit Elektroautos - die den Aktien von Tesla einen Börsenwert von über 100 Milliarden Dollar zuordnet. weiterlesen ... Emissionshandel 27.01.2020 14:05 Herbert Diess: "Der Preis für CO2 ist zu niedrig" Der Konzernchef des weltgrößten Autobauers fordert von der Politik einen deutlich höheren Preis für Abgase. Diess verweist dabei auf Schweden, wo eine Tonne 100 Euro kostet und nicht 25 Euro, wie es Deutschland vorschwebt. Tesla bezeichnet der VW-Chef als "hilfreich". weiterlesen ... Autozulieferer 27.01.2020 13:57 Milliardenübernahme: ZF Friedrichshafen darf Wabco kaufen Behörden der USA haben die milliardenschwere Übernahme des Bremsenherstellers Wabco durch Autozulieferer ZF Friedrichshafen erlaubt, aber unter Auflagen: Wabco muss "einen wesentlichen Konzernteil" verkaufen. weiterlesen ...
Laden ...