Elektroautos

VW: Milliardeninvestitionen in Elektroautos - in China

Volkswagen investiert sehr viel Geld in die Produktion in Elektroautos - allerdings nicht in Europa, sondern in China. Über drei deutsch-chinesische Gemeinschaftsfirmen will der Autobauer in den nächsten vier Jahren 15 Milliarden Euro investieren.

Volkswagen will das Geschäft in China mit Milliarden-Investitionen in die Elektromobilität ankurbeln. Zusammen mit seinen drei Joint Ventures FAW Group, SAIC Motor und JAC wolle Volkswagen zwischen 2020 und 2024 rund 15 Mrd. Euro auf diesem Gebiet in China investieren, kündigte der Konzern in China an. Bis 2025 wolle VW mit seinen Partnern in China 15 verschiedene E-Auto-Modelle bauen.

Im Oktober startet die Produktion von E-Autos in zwei Werken in China. Im nächsten Jahr erwartet VW eine Verdopplung des Absatzes von E-Autos in China. (reuters/apa/red)

Verwandte tecfindr-Einträge