Markenwechsel

Telekombetreiber atms heißt jetzt yuutel

Der 2001 gegründete Telekommunikationsbetreiber atms will mit einem Markenwechsel seine strategische Ausrichtung für IP-basierte Geschäftstelefonie schärfen und firmiert nun unter dem Namen yuutel.

Telekommunikation atms yuutel

Seit der Gründung 2001 fokussierte sich atms ausschließlich auf Telekommunikationsleistungen für Unternehmen. Im Fokus standen der weltweite telefonische Kundenservice bzw. „T-Commerce“-Leistungen und das Angebot der dafür benötigten Service-Telefonnummern und Netzleistungen aus einer Hand.

Nun will der Betreiber die strategische Ausrichtung für das „All-IP-Zeitalter“ schärfen und präsentiert sich deshalb mit neuer Marke: Der auf cloudbasierte Business-Telefonie spezialisierte Telekombetreiber bündelt ab sofort all seine Angebote unter der Marke yuutel.

Verwandte tecfindr-Einträge