LinkedIn-Ranking

Julian Jäger: "Ein LinkedIn-Profil kann für die Karriere hilfreich sein"

Warum Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG, empfiehlt ein gutes LinkedIn-Profil zu pflegen und das auch für die Karriere dienen kann.

Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG

Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG, kann sich mit 7.628 Followern ebenfalls unter die Top 10 der erfolgreichsten Führungskräfte auf LinkedIn einreihen. Für ihn ist die Plattform ein wichtiges Tool, um mit Menschen in Kontakt zu bleiben, die er im realen Leben bereits kennengelernt hat. Auch sieht er die Möglichkeit, die Karriere voranzutreiben, da Headhunter immer wieder auf gut geführte Profile stoßen.

Welche Ziele er auf der Plattform verfolgt, hat er dem INDUSTRIEMAGAZIN erzählt:

INDUSTRIEMAGAZIN: Seit wann nutzen Sie LinkedIn und wozu?
Julian Jäger:
Ich nutze LinkedIn seit etwa 2009, aber seit 2019 aktiver. Ich nutze es vor allem, um mit BranchenkollegInnen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Geschäftskontakten und Meinungsbildnern zu kommunizieren. Gerade um auf globaler Ebene mit Geschäftspartnern und Airline-Kunden vernetzt zu sein, ist LinkedIn ein gutes Tool.

Betreiben Sie den Kanal selbst oder nutzen Sie Input von außen?
Jäger:
Ich lege die Themen und Botschaften der einzelnen Beiträge fest, beantworte auch selbst Fragen und Kommentare. Mein Team unterstützt mich in der Produktion der Inhalte. 

Welche Inhalte sind Ihnen besonders wichtig?
Jäger: 
Mein Ziel ist, mit meinen Beiträgen das Profil des Flughafens als innovatives Unternehmen und Arbeitgeber zu schärfen und Dinge sichtbar machen, die man von außen nicht immer sieht. Luftfahrt ist immer faszinierend und am Flughafen gibt es viel Interessantes zu erleben. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bringen täglich höchsten Einsatz, um einen reibungslosen Flugbetrieb zu gewährleisten und auch dafür möchte ich auf diesem Wege Bewusstsein schaffen.

Wie gut funktioniert Networking auf LinkedIn?
Jäger: I
ch bin online mit zahlreichen Geschäftskontakten auf der ganzen Welt vernetzt, die ich schon persönlich auf Roadshows oder Messen getroffen habe. LinkedIn ist ein ideales Tool, um hier weiterhin in Kontakt zu bleiben. Den persönlichen Austausch kann es aber nicht ersetzen.

Reagieren Sie auf all Ihre Nachrichten selbst?
Jäger: 
Ich versuche es. Allerdings kommen sehr viele Anfragen, vor allem auch mit unterschiedlichsten Angeboten, und so ist es schwierig, immer zeitnah zu antworten.

Ist ein LinkedIn-Profil notwendig, um beruflich erfolgreicher zu sein/?
Jäger: 
Headhunter nutzen die Plattform intensiv, daher ist es für die eigene Karriere sicher hilfreich, mit einem Profil vertreten zu sein.

Lieblings-Hashtag?
Jäger: #teamvie