Außenhandel 09.06.2017 17:18 Expo in Kasachstan: Besondere Chance für Österreichs Unternehmen Auf der Weltausstellung in Kasachstan wollen Österreichs Unternehmen ihre "fast einzigartige globale Kompetenz" im Bereich der erneuerbaren Energien in den Vordergrund rücken: Die heurige Expo sei für Österreich "wirklich maßgeschneidert". weiterlesen ... Energiewirtschaft 08.06.2017 15:52 Experten: Ausbau der Erneuerbaren für Klimaziele viel zu langsam Der Ausbau der erneuerbarer Energien geht weltweit voran - mit Kapazitäten von 161 Gigawatt allein im letzten Jahr. Doch die Geschwindigkeit reicht überhaupt nicht aus, wenn die Weltgemeinschaft den Klimawandel eingrenzen will. weiterlesen ... Emissionshandel08.06.2017 15:46 China startet im November mit einem landesweiten Emissionshandel Europas Industrie übt oft und gern harte Kritik am Handel mit Verschmutzungsrechten - und verweist dabei stets auf die Konkurrenz in China, die das nicht hat. Ab Herbst führt auch jenes Land den Emissionshandel ein, das mit Abstand am stärksten die Atmosphäre verschmutzt. weiterlesen ... Standort07.06.2017 18:32 Österreich zahlt viele Milliarden für den Import von Öl und Gas Österreichische Unternehmen und Versorger zahlen jedes Jahr viele Milliarden Euro für den Import von Energie - der Löwenanteil dabei ist Erdöl und Erdgas. Die Energieexporte betragen kaum ein Viertel davon. "Ein enormer Kaufkraftabfluss für unser Land", so Peter Traupmann, Chef der Energieagentur. weiterlesen ... Veranstaltungen06.06.2017 14:35 Das Treffen der Energiebranche: Konferenz energy2050 in Salzburg Im September veranstaltet der Verbund wieder die "energy2050" - die wichtigste Energiekonferenz Österreichs. Was sind die Treiber am Weltmarkt? Wie beeinflussen die Trends die Energiezukunft in Europa? Wo gibt es besonderen Handlungsbedarf? Das sind nur einige von vielen Fragen, die in Fuschl in der Nähe von Salzburg auf der Agenda stehen. weiterlesen ... Energiewirtschaft 30.05.2017 18:57 "Technologischer Vorreiter": 125 Jahre Transformatorenwerk in Weiz Für Siemens ist der Standort in der oststeirischen Industriestadt im 125. Jahr seines Bestehens "ein technologisches Vorreiterwerk". Hier setze man auf Klasse statt Masse, bestätigt Werksleiter Stefan Pieper: "Wir sind eine Manufaktur". weiterlesen ... Energiewirtschaft30.05.2017 15:36 Österreichs Energiewirtschaft drängt auf die Fixierung der Ökostromnovelle Umweltschützer und Vertreter der heimischen Stromkonzerne drängen auf eine rasche Verabschiedung der Ökostromnovelle im Parlament - bevor es wegen Neuwahlen zu einer längeren Pause in der Gesetzgebung kommt. Das Paket sei "längst ausdiskutiert", heißt es beim Branchenverband Oesterreichs Energie. weiterlesen ...
Laden ...