Cyberkriminalität 28.06.2017 14:16 Neue Cyberattacke trifft auch zwei weltweit tätige Konzerne aus Österreich Nur wenige Wochen nach "Wannacry" sorgt eine neue Cyberattacke weltweit für Chaos. In Österreich sind mindestens zwei weltweit tätige Firmen betroffen. Außerdem sehr viele Firmen in der Ukraine, Russlands Ölproduzent Rosneft, Pharmariese Merck oder die französische Bahn SNCF. weiterlesen ... Cyberkriminalität 28.06.2017 13:57 Versicherer können sich über Cyberangriffe freuen Für Versicherungskonzerne wie die amerikanische Firma AIG oder IT-Schutzanbieter wie die russische Firma Kaspersky muss ein neuer Cyberangriff keine schlechte Nachricht sein - ganz im Gegenteil. weiterlesen ... Internetdienste 08.05.2017 12:18 Konzerne bauen an eigener Datenplattform gegen Google Es ist der bisher ambitionierteste Versuch, einen Gegenpol zur erdrückenden Dominanz von Google und Facebook aufzubauen: In Deutschland gehen große Konzerne aus der Autoindustrie, der Finanzwelt und Medien zusammen, um einen eigenen Zugang zu Onlinediensten anzubieten. weiterlesen ... Computerkriminalität 30.03.2017 13:58 Jeder vierte Mittelständler in Deutschland wurde schon angegriffen Kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland melden verstärkt Angriffe aus dem Internet. Mehr als jedes vierte Unternehmen wurde bereits angegriffen. Für einen Angriff sei keine Firma zu klein, sagen Experten. weiterlesen ... Cyberkriminalität 30.03.2017 12:20 Cyberangriffe: Heimischer Mittelstand verstärkt im Visier Die Zahl der Angriffe auf kleine und mittlere heimische Unternehmen steigt - und das Ausmaß der Schäden ebenfalls, sagen Versicherer und Berater. Hier die jüngsten Statistiken und einige einfach zu befolgende Tipps. weiterlesen ... Ansichtssache 03.11.2016 08:00 Das sind die 20 einflussreichsten Manager Österreichs Die Netzwerkanalytiker von FASresearch haben für INDUSTRIEMAGAZIN die Firmenbucheinträge von 20.000 Führungskräften ausgewertet. Sind Sie neugierig? Hier finden sie die 20 einflussreichsten Manager des Landes. weiterlesen ... Industrieversicherungen 06.10.2016 14:13 Uniqa erwartet anhaltende Zuwäche im Geschäft mit Industrieversicherungen Die heimische Uniqa Gruppe erwartet ein weiter stetig wachsendes Geschäft mit Industrieversicherungen, vor allem in Osteuropa. In diesem Bereich gebe es ständig neue Themen, aktuell vor allem Cybercrime und autonomes Fahren. weiterlesen ...
Laden ...