Verkehr 29.09.2020 14:00 1-2-3-Österreich-Ticket: Bund übernimmt die Kosten ganz Die Finanzierung des 1-2-3-Österreich-Tickets, also der bundesweiten Version des dreistufigen Öffi-Systems, soll zu 100 Prozent durch den Bund erfolgen. Verkehrsministerium rechnet mit mindestens 100.000 Kunden. weiterlesen ... Bahn 29.09.2020 13:58 Pläne für Straßenbahnen zwischen Wien und NÖ werden konkreter Wien hat für das kommende Jahrzehnt einige Ausbaupläne für das Straßenbahnnetz in der Schublade - darunter auch die Anbindung des niederösterreichischen Umlands mit drei Linien. Solche Strecken werden nun realistischer. weiterlesen ... Logistik 24.09.2020 17:22 Krise trifft Bahngüterverkehr in Österreich massiv Die Coronakrise trifft auch den Bahngüterverkehr in Österreich massiv. Im zweiten Quartal gab es starke Rückgänge vor allem im grenzüberschreitenden Warentransport. In Österreich werden rund 30 Prozent der Gesamttransportleistung auf der Schiene erbracht. weiterlesen ... Personalia 31.08.2020 17:56 Drei Aufsichtsräte der Asfinag müssen gehen Die grüne Verkehrsministerin Leonore Gewessler hat im Aufsichtsrat der Asfinag Peter Franzmayr und Kornelia Waitz-Ramsauer abberufen. Siegfried Stieglitz musste bereits im Februar gehen. Auch ihre drei Nachfolger stehen bereits fest. weiterlesen ... Bauindustrie 28.08.2020 13:55 Zweite Bypass in Linz für den Verkehr freigegeben Linz ist aktuell Österreichs Hauptstadt des Brückenbaus. Jetzt ist die zweite, östliche Bypassbrücke der Voestbrücke über die Donau für den Verkehr freigegeben worden. weiterlesen ... Telekommunikation 19.08.2020 07:21 Frequentis: Auftragsbücher trotz Corona voll - Verlust wegen Commerzialbank Die Wiener Technologiefirma konnte trotz Corona das operative Ergebnis im ersten Halbjahr halten - die Auftragsbücher sind gut gefüllt und die Mannschaft voll ausgelastet. Unter dem Strich steht trotzdem ein Verlust, den der Hersteller der Commerzialbank Mattersburg zu verdanken hat. weiterlesen ... Tunnelbau 23.07.2020 10:12 Strabag sperrt und modernisiert den Karawanken-Tunnel Die Strabag hat den Auftrag erhalten, den Karawanken-Tunnel zu modernisieren. Dabei wird der Eisenbahntunnel vorübergehend von Oktober bis zum Juli kommenden Jahres gesperrt. weiterlesen ...
Laden ...