Handelswege 26.09.2018 11:33 So denken Entscheidungsträger über die Neue Seidenstraße Die Zuversicht überwiegt, mögliche Risiken werden jedoch zu wenig bedacht. Das ist das Ergebnis einer Studie der FH des Bfi Wien, die dieser Tage erscheinen wird. weiterlesen ... Österreich 24.09.2018 20:51 Bundesanstalt für Verkehr: Verdacht auf Amtsmissbrauch und Untreue Nach Auflösung der früheren Bundesanstalt für Verkehr (BAV) ermittelt nun die Staatsanwaltschaft gegen die ehemalige Behörde. Die BAV war bis 2017 für Untersuchungen von schweren Unfällen von Flugzeugen, Zügen und Schiffen zuständig. weiterlesen ... Transport 19.09.2018 11:05 Österreichs Frächter fürchten steigende Kosten Österreich, Deutschland und andere Staaten verschärfen im Zuge der Flüchtlingskrise ihre Grenzkontrollen. Heimische Frächter rechnen mit Behinderungen und deutlich steigenden Mehrkosten. weiterlesen ... Autonomes Fahren 18.09.2018 11:26 Roland Berger: Autonom fahrende Lkw werden bald lukrativ Die Unternehmensberatung Roland Berger legt eine Studie zu Kostensenkungen vor, die mit autonom fahrenden Lastwagen möglich werden sollen. Einer der Experten hinter dieser Studie ist Rudolf Kemler, der ehemalige Chef der ÖIAG. weiterlesen ... Speditionen 18.09.2018 11:20 Extreme Dumpinglöhne für Fahrer eines Auftragnehmers von Ikea Die Firma Brinkman Trans Holland, die für den schwedischen Möbelriesen Ikea arbeitet, ist in den Niederlanden wegen extremer Dumpinglöhne verurteilt worden. Die an Fahrer aus Osteuropa ausgezahlten Löhne waren um acht Mal niedriger als in den Niederlanden üblich. weiterlesen ... Infrastruktur 14.09.2018 12:33 Jetzt gründet auch Deutschland seine eigene Asfinag Österreich hat seinen Autobahnbetreiber Asfinag 1982 ins Leben gerufen - jetzt gründet auch Deutschland eine solche Gesellschaft. Dies sei die "größte Reform in der Geschichte der Autobahnen", meint dazu Verkehrsminister Scheuer. weiterlesen ... Studie 13.09.2018 16:06 Automatisierung der Logistik: Kosten werden massiv sinken - Zahl der Mitarbeiter auch Automatisierung, Digitalisierung und Roboterautos werden die Arbeit der Logistiker und Speditionen grundlegend umwälzen, so die Unternehmensberatung PWC. Die Schattenseite: Massive Einsparungen passieren vor allem über den Abbau von Personal. weiterlesen ...
Laden ...