Telekommunikation 19.12.2018 14:20 Vorwürfe gegen Huawei: Telekomkonzerne überprüfen ihre Zulieferer Die Debatte um die Sicherheit in der Zusammenarbeit mit chinesischen Zulieferern gewinnt an Fahrt und hat jetzt auch Auswirkungen auf die Beschaffungsstrategie von Telekommunikationskonzernen wie der Deutschen Telekom. In Österreich ist Huawei ein wichtiger Lieferant für alle drei Betreiber: A1, T-Mobile und 3. weiterlesen ... Mobilfunk 13.12.2018 09:03 Neuer Mobilfunkstandard 5G: Das planen Stadt Wien und A1 Der zur Telekom Austria gehörende Mobilfunkanbieter A1 will nächstes Jahr viel Geld in Wien investieren, um 60 Prozent aller Haushalte mit Gigabit-fähiger Technologie auszustatten. Wohnungen werden über vorhandene Kupfernetze mit der Ultrabreitband-Technologie "G.fast" angebunden, Neubauten sollen Glasfaser direkt in die Wohnung bekommen. weiterlesen ... Telekommunikation 12.12.2018 15:27 Topmanagerin von Huawei kommt gegen Kaution frei - vorerst Die in Kanada festgenommene Finanzchefin des chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei kommt vorerst gegen Kaution auf freien Fuß. Allerdings steht noch aus, ob sie an die USA ausgeliefert wird. Dort droht ihr eine hohe Haftstrafe. Der Fall sorgt für große Irritationen zwischen Washington und Peking. weiterlesen ... Handelskonflikt 06.12.2018 16:45 Finanzchefin von Huawei verhaftet: Zweifel am "Burgfrieden" zwischen USA und China In Kanada ist die Finanzchefin des chinesischen Telekomriesen Huawei verhaftet worden. Gegen den Konzern werden immer wieder Vorwürfe der Spionage laut. Mit der Verhaftung wächst aber auch die Sorge um dne neu ausgehandelten "Burgfrieden" im Handelskonflikt. weiterlesen ... Industriespionage 06.12.2018 16:45 Industriespionage: Attacken auf sieben von zehn Unternehmen Sieben von zehn Industriebetrieben geben an, in zuletzt Angriffe auf digitale Netze, Daten und Kenntnisse registriert zu haben, so der Fachverband Bitkom. Am stärksten betroffen sind demnach die Branchen Chemie, Pharma, Automotive und Zulieferer. Aus den USA richten sich schwere Anklagen gegen den chinesischen Telekomriesen Huawei. weiterlesen ... Außenhandel 03.12.2018 12:34 Türkei: Ein Handelspartner mit Schwierigkeiten Trotz kriegerischer Konflikte in der direkten Nachbarschaft und weltpolitischer Verwerfungen wird die Türkei heuer ein Wachstum von drei Prozent erreichen, so der österreichische Wirtschaftsdelegierte Georg Karabaczek. Nächstes Jahr wäre schon ein Nullwachstum "großes Glück". weiterlesen ... Mobilfunk 22.11.2018 16:42 Berlin: "5G ist nicht an jeder Milchkanne notwendig" Deutschland benötigt nach Ansicht von Kanzlerin Merkel nicht sofort einen flächendeckenden Ausbau mit dem besonders schnellen 5G-Mobilfunkstandard. Unterstützung kommt von Forschungsministerin Anja Karliczek. weiterlesen ...
Laden ...