Stromnetzbetreiber 10.06.2021 09:17 Austrian Power Grid: Sind gut auf partielle Sonnenfinsternis vorbereitet Heute zwischen 11:48 und 13:18 Uhr wird sich der Mond über die Sonne schieben. In Österreich beträgt die Abschattung etwa vier Prozent. weiterlesen ... Erneuerbare Energie 09.06.2021 16:59 Underground Sun Storage 2030 Unter diesem Titel läuft ein Projekt der RAG Austria AG das Sonnenenergie saisonal und großvolumig in Form von Wasserstoff speichern wird. Die bestehende Infrastruktur soll dafür genützt werden. weiterlesen ... Energie und Umwelt 08.06.2021 15:19 TIWAG: Ausbau zur Energieautonomie Die Tiwag will mit dem Ausbau des Kraftwerks im Kühtai aber nicht nur Tirol zur Energieautonomie verhelfen, sondern auch die europäische Energiewirtschaft stützen. weiterlesen ... Erneuerbare Energie 08.06.2021 11:25 RAG will Sonnen- und Windenergie speichern Bis 2025 werden RAG Austria und Projektpartner einen Feldversuch in Oberösterreich durchführen. Für Klimaschutzministerin Gewessler ist das Speichern von erneuerbaren Energien wichtig für die zukünftige Klimaneutralität. weiterlesen ... Erneuerbare 27.04.2021 09:47 Noteingriffe ins Stromnetz kosten Deutschland schon 1,4 Mrd. Euro Der weiter rasant voranschreitende Ausbau der Erneuerbaren sorgt für immer größere Schwankungen im Stromnetz. Eingriffe, um das Netz stabil zu halten und einen Blackout zu verhindern, sind allerdings sehr teuer. Im Vorjahr mussten Netzbetreiber in Deutschland dafür bereits fast eineinhalb Milliarden Euro aufwenden - die am Ende Haushalte und Unternehmen zahlen. weiterlesen ... Energieversorger 13.04.2021 16:34 Energie Steiermark: Gewinn im Coronajahr gesunken Die Energie Steiermark ist solide durch die Coronakrise gekommen. Trotzdem ist der operative Gewinn wegen des Lockdowns, aber auch wegen einmaliger Effekte spürbar zurückgegangen. weiterlesen ... Energieversorger 13.04.2021 16:33 Wien Energie im Coronajahr 2020 mit Rekordgewinn Trotz Coronakrise hat die Wien Energie voriges Jahr einen Gewinnrekord erzielt. Operativ verdiente der Versorger in einem letztlich doch recht günstigen energiewirtschaftlichen Umfeld um zwei Drittel mehr. Der Umsatz ist um ein Sechstel gestiegen - auch die krisenbedingte Delle ist kleiner ausgefallen als befürchtet. weiterlesen ...
Laden ...