Bahnlogistik 26.07.2019 12:04 Entlastung Tirols: "Rollende Landstraße" steht laut ÖBB bereit Die Verkehrslawine durch Tirol und Südtirol erreicht jedes Jahr neue Rekorde. Die Schiene und die "Rola" stünden bereit, meint ÖBB-Chef Andreas Matthä nach dem österreichisch-deutschen Transitgipfel in Berlin. weiterlesen ... Logistik 25.07.2019 12:13 Kühne und Nagel übernimmt den steirischen Logistiker Jöbstl Der Schweizer Logistik-Konzern Kühne und Nagel übernimmt den steirischen Familienbetrieb Jöbstl. Betroffen sind 175 Mitarbeiter und Standorte in der Steiermark, in Kärnten, Wien, Oberösterreich und Slowenien sowie die SLM Spedition in Wiener Neudorf. weiterlesen ... Verkehr 25.07.2019 10:44 Slowenien: Bau der neuen Nord-Süd-Schnellstraße nimmt Gestalt an Nach eineinhalb Jahrzehnten Planung nimmt der lang erwartete Bau einer Schnellstraße vom Norden nach Südosten Sloweniens allmählich Gestalt an. Laibach bestätigt einen 675 Millionen Euro schweren Investitionsplan. weiterlesen ... Verkehr 10.07.2019 14:39 Tirol verordnet verschärftes sektorales Lkw-Fahrverbot Das Land Tirol hat wie angekündigt eine Verschärfung des Sektoralen Lkw-Fahrverbots verordnet. Davon sind zusätzliche Gütergruppen betroffen, Ausnahmen gelten nur mehr für Lkw der Euroklasse 6D. Aus Bayern kommt Kritik. weiterlesen ... Standort Tirol 10.07.2019 14:39 Verkehrslawine über den Brenner: BDI warnt vor Eskalation Vertreter der deutschen Industrie reden vom "Verständnis" für Menschen in Tirol und Südtirol - sprechen sich aber im selben Atemzug gegen Begrenzungen der ständig steigenden Verkehrslawine aus. Im Herbst soll es neue Verhandlungen geben. weiterlesen ... Logistik 08.07.2019 12:41 Österreichs Frächter kritisieren die geplante Mauttariferhöhung Heimische Frächter kritisieren eine für nächstes Jahr geplante Mauterhöhung für Lkw, obwohl es von der Politik "Abmachungen und Zusagen" gegenüber den Transporteuren gegeben habe. Der WKÖ-Fachverband verweist auf frühere Vereinbarungen, wonach es keine außerordentlichen Mauterhöhungen über der Inflation geben soll und die Branche Geldhilfen zur Umrüstung von Fahrzeugen bekommen solle. weiterlesen ... Personalia 02.07.2019 13:51 Gebrüder Weiss stellt seinen Aufsichtsrat neu auf Im Aufsichtsrat des Vorarlberger Logistikers Gebrüder Weiss übernimmt der Wiener Rechtsanwalt Rudolf Christian Stiehl die Führung. Außerdem ziehen der ehemalige Firmenchef Wolfgang Niessner sowie Martin Krieger und Kerstin Gelbmann neu in das Gremium ein. Caspar Einem, Johannes Ditz und Karl Sandner scheiden aus. Hier alle Namen. weiterlesen ...
Laden ...