Cyberkriminalität 12.06.2020 18:47 Nach Cyberangriff auf Telekom Austria: Diskussion um härtere Strafen Anfang dieser Woche wurde eine Cyberattacke bei der Telekom Austria bekannt, die im Mai nach sechs Monaten abgewehrt wurde. Als Reaktion fordert Innenminister Nehammer schärfere Strafen für Datendiebstahl, die derzeit ausgesprochen gering seien. weiterlesen ... Digitalisierung 04.06.2020 13:18 Österreich beteiligt sich am europäischen Cloud-Projekt Gaia X Die Arbeiten an einer europäuschen Cloud namens Gaia-X starten in die nächste Phase. Damit wollen Europäer weniger abhängig von amerikanischen Anbietern werden - doch nun mischen Konzerne aus den USA trotzdem mit. weiterlesen ... Überwachung 04.06.2020 12:29 Google droht in den USA Milliardenstrafe wegen des Zugriffs auf Nutzerdaten Der Internetgigant Google greift trotz des sogenannten "Inkognito-Modus" auf Nutzerdaten zurück. In den USA ist nun eine Sammelklage mit einem Volumen von mindestens fünf Milliarden Dollar in Vorbereitung. weiterlesen ... Überwachung 04.06.2020 12:23 Google entfernt in Indien Anwendung, die Apps aus China finden sollte Google hat in Indien eine beliebte App aus seiner Download-Plattform entfernt, die versprach, ein Smartphone von chinesischen Anwendungen zu säubern. weiterlesen ... Automobilindustrie 19.05.2020 12:19 VW macht beim Golf 8 die Software für den Notruf Probleme Die EU hat Autobauern europaweit eine neue digitale Notrufeinrichtung vorgeschrieben, die nun Volkswagen Probleme bereitet. Nun ist sogar die Auslieferung der neuesten Baureihe des jahrzehntelangen Bestsellers Golf gestoppt. weiterlesen ... Datendiebstahl 15.05.2020 11:36 Max Schrems klagt Google wegen automatischem Tracker in jedem Android-Handy In den vergangenen Wochen hat die Corona-App für viel Empörung gesorgt. Dabei steht längst praktisch jeder Nutzer eines Smartphone unter einer extrem genauen Beobachtung. Dafür sorgen die Betriebssysteme von Apple und Google. Diese zwei Hersteller liefern heute praktisch sämtliche Betriebssysteme für Smartphones. weiterlesen ... Coronakrise 12.05.2020 20:32 Software von Fraunhofer und TU Wien visualisiert Warenströme Fraunhofer Austria und die TU Wien haben gemeinsam mit Unternehmen aus dem Lebensmittelhandel ein Computerprogramm entwickelt, das Warenströme und Lieferketten visualisiert und übersichtlich darstellt, welche Produktgruppen betroffen sind, wenn bestimmte Regionen etwa im Zuge der Pandemie-Bekämpfung abgeriegelt werden. weiterlesen ...
Laden ...