Elektroindustrie 21.10.2019 15:22 Kampf um Osram: Finanzfirmen wetten auf ein Scheitern von AMS Gegenwind für den steirischen Konzern AMS auch beim zweiten Anlauf zur Übernahme von Osram: Die mit Gegenwind rechnen: Für die deutsche Gewerkschaft IG Metall handelt es sich weiterhin um eine "feindliche Übernahme", und die internationalen Finanzfirmen setzen auf ein Scheitern von AMS. weiterlesen ... Hintergrund 09.10.2019 17:29 Wie geht es mit Osram weiter? Diese 6 Szenarien sind jetzt möglich Für den steirischen Hersteller AMS gibt es nach der gescheiterten Übernahme von Osram mehrere Möglichkeiten. Sie reichen von einem neuen Anlauf für eine Übernahme bis zur Fusion auf Augenhöhe. Hier die genaue Übersicht. weiterlesen ... Halbleiter 09.10.2019 17:29 AMS könnte sofort einen neuen Anlauf bei Osram starten Der hoch verschuldete steirische Sensorhersteller AMS hat schon 800 Millionen Euro für Anteile an Osram bezahlt. Die Zukunft von Osram ist nun offen - AMS könnte durch ein neues Angebot über eine andere Tochterfirma sofort einen neuen Anlauf zur Übernahme starten. weiterlesen ... Aktueller Stand 16.09.2019 18:43 Kampf um Osram: Die Chancen von AMS steigen stark Mit Bauchweh und Zähneknirschen empfehlen die Chefs von Osram ihren Aktionären, das Angebot aus der Steiermark anzunehmen - weil "finanzielle Vorteile" größer seien als die Sorgen. AMS verspricht, mit Osram einen neuen Weltchampion in Optoelektronik zu schaffen. weiterlesen ... Autonomes Fahren 05.09.2019 12:28 Roboterautos und die falschen Versprechen der Autobauer Seit langer Zeit schon sagen Autobauer, "in fünf Jahren" rollen die ersten Fahrzeuge selbstständig durch die Straßen. Dass es in fünf Jahren so weit sein wird, ist sehr unwahrscheinlich - weil die Anforderung so extrem komplex ist, und die Technik noch weit von einer Marktreife entfernt. weiterlesen ... Leuchtmittelindustrie 19.08.2019 13:48 Gewerkschaft zum Kampf um Osram: AMS AG müsste sich hoch verschulden Mehr als vier Milliarden Euro bietet der steirische Sensorhersteller AMS für Osram. Die deutsche Gewerkschaft IG Metall positioniert sich dagegen. Die zentralen Argumente: AMS habe nicht genug Erfahrung - und müsste sich für die Übernahme hoch verschulden. weiterlesen ... Beleuchtungsindustrie 13.08.2019 12:43 Milliardengebot von AMS: Vorstand von Osram gesprächsbereit, Betriebsrat nicht Mit einem Milliardengebot läutet der steirische Chiphersteller AMS eine neue Runde im Übernahmekampf um Osram ein. Beim deutschen Industriekonzern zeigt sich das Management gesprächsbereit - Vertreter der Mitarbeiter fürchten eine Zerschlagung. weiterlesen ...
Laden ...