Managerboni 02.04.2019 15:31 Airbus-Chef Tom Enders: Zum Abschied noch 37 Millionen Euro Nächste Woche übergibt bei Airbus Konzernchef Tom Enders an seinen Nachfolger Guillaume Faury. Damit der Abschied nicht allzu traurig ausfällt, kassiert er nochmal 37 Millionen Euro. weiterlesen ... Rüstungsindustrie 02.04.2019 14:08 Kampfjet F-35: Pentagot sucht neue Zulieferer Weil die Türkei ein Waffensystem in Russland bestellt hat, stoppen die USA die Auslieferung von Kampfflugzeugen an Istanbul. Grund ist die Sorge in der Nato, dass Russland mit dem Deal an Militärgeheimnisse kommen könnte. Das Problem: Die Türkei ist nicht nur Käufer, sondern auch Zulieferer der Kampfflugzeuge. Offenbar sollen türkische Firmen jetzt durch neue ersetzt werden. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 02.04.2019 13:46 "Auftragsflut" von Airbus sorgt für Probleme bei Schweizer Ruag Der staatliche Schweizer Rüstungskonzern Ruag meldet einen deutlichen Gewinnrückgang für das vergangene Jahr - trotz eines Rekordumsatzes. Allerdings hatte Ruag auch Schwierigkeiten, die "Auftragsflut" von Airbus zu bewältigen. weiterlesen ... Waffen 02.04.2019 12:13 Prag kauft 210 Panzer: Österreicher bieten mit Im Rüstungsbereich zeichnet sich ein weiterer Großauftrag ab: Tschechien plant den Kauf von 210 neuen Schützenpanzern. Unter den Bietern sind unter anderem General Dynamics European Land Systems (GDELS) mit der österreichisch-spanischen Kooperation Ascod. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 01.04.2019 15:23 Airbus, Boeing und der harte Streit um Milliardenhilfen: Die 9 wichtigsten Eckdaten Die Erzrivalen Airbus und Boeing befinden sich seit 15 Jahren im Dauerstreit um milliardenschwere Beihilfen vom Staat - und deshalb sind in den Prozess auch Europa und die USA involviert. Hier dazu alles auf einen Blick - kompakt und übersichtlich. weiterlesen ... Rüstungsindustrie 01.04.2019 15:17 Eurofighter für Österreich: Prozess gegen Airbus endet mit Bewährungsstrafen Im Verfahren um die Lieferung von Kampfflugzeugen an die Republik Österreich hat ein Gericht in München den Prozess mit zwei Bewährungsstrafen beendet. Airbus hat im Vorjahr eine Geldbuße in München gezahlt. weiterlesen ... Schiffbau 01.04.2019 15:13 Milliardenauftrag für Thyssenkrupp und Embraer in Brasilien Die Schiffbausparte des deutschen Stahlkonzerns Thyssenkrupp hat mit ihrem Partner Embraer einen Großauftrag in Brasilien gewonnen. Dabei geht es um den Bau von vier Korvetten mit einem Auftragsvolumen von geschätzten 1,6 Milliarden Dollar. weiterlesen ...
Laden ...