Elektroindustrie 09.08.2019 12:53 Jenoptik senkt seine Prognose wegen hohen Entwicklungskosten Höhere Entwicklungskosten drücken beim Technologie- und Rüstungskonzern Jenoptik auf die Ergebnisse - dazu kommt die Flaute der Autoindustrie. Vorstandschef Stefan Traeger hat nun die Umsatzerwartungen für das laufende Jahr gesenkt. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 07.08.2019 13:16 Krise bei Boeing belastet die gesamte US-Wirtschaft Zwei Abstürze des meistverkauften Flugzeugtyps 737 Max haben den Luftfahrtriesen Boeing in eine schwere Krise gestürzt. Das wirkt sich auf das gesamte Geschehen der weltgrößten Volkswirtschaft aus. Trotzdem bleiben Boeings Auftragsbücher prall gefüllt. weiterlesen ... Waffen 05.08.2019 13:04 Rheinmetall stoppt Bombeblieferungen an Saudi-Arabien Die italienische Konzerntochter des Waffenbauers Rheinmetall hat Waffenlieferungen an Saudi-Arabien ausgesetzt. RWM Italia hat bisher Bomben für Jemenkrieg produziert. weiterlesen ... Antriebstechnik 25.07.2019 12:05 Thales übernimmt: Mitarbeiter von Steyr Motors können aufatmen 150 Mitarbeiter von Steyr Motors können aufatmen: Der oberösterreichische Motorenbauer wird vom französischen Spezialmotoren-Hersteller Thales übernommen. Zuletzt war eine Sanierung des Unternehmens verworfen worden, es lief ein Konkursverfahren. weiterlesen ... Waffen 24.07.2019 16:37 China will die weltgrößte Hightech-Armee China will seine Armee in eine moderne Hightech-Truppe verwandeln. Zugleich beschuldigte Peking die USA, einen weltweiten Rüstungswettlauf ausgelöst zu haben. weiterlesen ... Porträt 19.07.2019 11:35 Waffenproduzent Gaston Glock ist 90 Einer der medienscheuesten Industriellen Österreichs, der Waffenproduzent Gaston Glock, begeht seinen 90. Geburtstag. Weltruhm erlangte er mit der Entwicklung der selbstladenden Glock-Pistole, die bei Polizei und Militär auf der ganzen Welt im Einsatz ist. weiterlesen ... Waffen 19.07.2019 11:33 Raketensystem S-400 mit Russland: Washington will Türkei aus F35-Programm werfen Die Türkei könne nicht mehr Teil des F-35-Jet-Programms sein, heißt es im Weißen Haus: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will das Raketenabwehrsystem S-400 gemeinsam mit Russland bauen. "Jetzt ist das Ziel eine gemeinsame Produktion mit Russland", sagte er in Ankara. Die umstrittene Auslieferung der S-400 von Russland an die Türkei hat bereits begonnen. weiterlesen ...
Laden ...