Standort 24.02.2020 22:07 Japan will strategisch wichtige Firmen vor Käufern aus China schützen Japan will auisländische Investoren stärker kontrollieren. Treiber hinter der Entscheidung ist die aggressive Einkaufstour chinesischer Geldgeber. Japans neue Regelung soll für Branchen wie Verteidigung, Energie, Luftfahrt, Cybersicherheit und Telekommunikation gelten. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 20.02.2020 15:11 Airbus: 2.400 Kündigungen möglich - wieder zum großen Teil in Deutschland Der Flugzeughersteller schließt Kündigungen in seiner Rüstungssparte nicht aus, zu der auch die Raumfahrt gehört. Offenbar sollen knapp 2.400 Stellen verschwinden - mehr als 800 davon in Deutschland. weiterlesen ... Rüstungsindustrie 19.02.2020 14:50 Eurofighter für Österreich: Airbus hat jetzt die Geldempfänger genannt Airbus hat Österreichs Behörden jetzt die Namen jener 14 Personen genannt, die im Zuge des Eurofighter-Verkaufs Millionen bekommen haben. Verteidigungsministern Klaudia Tanner meint, Österreich müsse jetzt mit allen juristischen Mitteln eine Wiedergutmachung fordern. weiterlesen ... Rüstungsindustrie 12.02.2020 12:25 Eurofighter: SPÖ fordert den Ausstieg Österreichs aus dem Vertrag Die SPÖ fordert nach dem Korruptions-Eingeständnis von Airbus gegenüber der US-Justiz den Ausstieg aus dem Eurofighter-Vertrag. Die Wirtschafts- und Korruptions-Staatsanwaltschaft reagiert jedoch zurückhaltend: Die Vorgänge seien bekannt und in Ermittlungen einbezogen. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 11.02.2020 15:28 Eurofighter: Airbus weist Vorwürfe der Republik Österreich zurück Airbus weist den Vorwurf der Bestechung im Zusammenhang mit dem Eurofighter-Verkauf an Österreich zurück. Zuvor hat der Luftfahrtkonzern gegenüber Behörden der USA nicht deklarierte Zahlungen in Millionenhöhe eingestanden. weiterlesen ... Rüstungsindustrie 20.12.2019 16:24 Deutsche Waffenfirma Heckler & Koch soll an eine Finanzfirma gehen Der Eigentümer des namhaften deutschen Waffenherstellers Heckler & Koch verkauft seine Anteile - als Käufer meldet sich nun eine internationale Finanzfirma mit Sitz in Luxemburg. Berlin muss noch zustimmen. weiterlesen ... Rohstoffe 11.12.2019 21:56 Armee der USA will jetzt Lieferketten für Seltene Erden selbst managen Ohne Seltene Erden kann man weder Elektronik noch moderne Waffen produzieren. Die Armee der USA will nun den Bau von Fabriken für Seltene Erden selbst finanzieren, um die Abhängigkeit von China zu senken. weiterlesen ...
Laden ...