Paketlogistik 18.06.2020 12:28 Nach Infektionen bei der Post: Rückstau bei Paketen wird kleiner Bei der Österreichischen Post wird nach Infektionen unter Mitarbeitern in den Verteilzentren Wien und Niederösterreich der Rückstau bei Paketen allmählich keiner. weiterlesen ... Paketlogistik 18.06.2020 12:27 Boom der Paketlogistiker bleibt trotz Corona aus Trotz der hohen Nachfrage im Online-Handel während der Coronakrise erwartet die deutsche Paketbranche keinen rasanten Zuwachs der Sendungsmengen. Grund sind die Rückgänge bei Geschäftskunden. weiterlesen ... Logistik 18.06.2020 12:27 Österreichische Post erkämpft sich die Mehrheit an Aras Kargo Nach jahrelangem Ringen hat sich die Post nun doch die Mehrheit am türkischen Paketzusteller Aras Kargo sichern können. Nach Einigung mit der Eigentümerfamilie bekommt der heimische Logistiker einen Anteil von 80 Prozent am türkischen Unternehmen. weiterlesen ... Paketlogistik 03.06.2020 14:12 Österreichische Post: Löhne steigen im Juli um 33 Euro Bei den Verhandlungen zum neuen Kollektivvertrag der Österreichischen Post gibt es eine Einigung: Die Löhne steigen um 1,56 Prozent. Mitarbeiter mit dem neuen KV bekommen ab Juli mindestens 33 Euro mehr, auch die Lehrlingsentschädigung wird angehoben. weiterlesen ... Paketlogistik 19.05.2020 10:12 Infektionen und Paketflut: Aufregung um zwei Verteilzentren der Post hält an Rund um zwei Verteilzentren der Post in Niederösterreich wurden über hundert Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet. Hunderte Mitarbeiter befinden sich in Quarantäne. Inzwischen muss das Bundesheer aushelfen, weil die Post eine Paketflut wie zu Weihnachten bewältigen muss. weiterlesen ... Personalia 19.05.2020 10:07 Österreichische Post: Peter Umundum als Vorstand bestätigt Der Aufsichtsrat der Österreichischen Post hat Peter Umundum als Vorstand der Sparte Paket & Logistik für eine weitere Funktionsperiode bestätigt. Umundum ist seit neun Jahren Mitglied im Vorstand des Logistikers. weiterlesen ... Paketlogistik 18.05.2020 09:22 Infektionen und Paketflut: Harte Zeiten für Mitarbeiter der Österreichischen Post In den Postverteilerzentren in Niederösterreich und Wien gibt es rund 60 Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus. Auch sonst müssen die Mitarbeiter im täglichen Dienst - ausgelöst durch deutlich mehr Sperrgut - mehr und schwerer arbeiten als sonst in den Wochen vor Weihnachten. Das Bundesheer hilft nun aus. weiterlesen ...
Laden ...