Klimawandel 04.06.2019 14:25 Stadt Wien will die immer weiter steigenden Emissionen wieder senken Jedes Jahr gibt es in Österreich mehr Autos - Wien will jetzt mit Programmen wie einer Stadtmaut und einer stärkeren Förderung des Radverkehrs die Emissionen zurückdrängen. weiterlesen ... Agrarchemische Industrie 12.04.2019 14:21 Wiener Linien: Kein Pflanzengift Glyphosat mehr auf die Gleise Die Wiener Linien verzichten auf den Einsatz des umstrittenen Pflanzengifts Glyphosat, das im dringenden Verdacht steht, Krebs zu erzeugen. In Zukunft wird das Unkraut auf den Gleisanlagen der Stadt per Hand entfernt. Allerdings: Zwischen den Gleisen gibt auch nicht so viel zu entfernen wie auf einem Acker. weiterlesen ... Intelligente Infrastruktur 27.03.2019 16:36 Die Wiener "GüterBim": Das kurze Gastspiel der Transport-Straßenbahn Mit dem Projekt „GüterBim“ wollte man im Jahr 2005 in Wien den innerstädtischen Güterverkehr nach über 50 Jahren Pause wieder auf die Gleise der Straßenbahn bringen. Der Erfolg hielt sich in Grenzen. weiterlesen ... Verkehr 08.03.2019 15:38 Wiener Linien: Abends fühlt sich jeder vierte Fahrgast nicht sicher Bei einer Befragung der Wiener Linien sagen fast alle Befragten, sie seien mit dem Angebot des Verkehrsanbieters zufrieden. Gleichzeitig sagen nur 76 Prozent, sie fühlen sich in der U-Bahn auch am Abend sicher - der Rest nicht. weiterlesen ... Verkehr 07.03.2019 17:24 Stadt Wien will einen neuen Busbahnhof bauen - in der Leopoldstadt Die Stadt Wien baut ein neues Fernbusterminal neben dem Ferry-Dusika-Stadion und dem Stadioncenter. Die Realisierung ist innerhalb von fünf Jahren geplant. weiterlesen ... Standorte 23.01.2019 16:39 Luxemburg macht seine Öffis kostenlos - als erstes Land der Welt In Luxemburg darf man ab nächstem Jahr die öffentlichen Verkehrsmittel kostenfrei benützen. Die Maßnahme, die mehr Menschen zur Öffi-Benutzung motivieren soll, wird mit 41 Millionen Euro aus Steuereinnahmen finanziert. weiterlesen ... Energie 03.01.2019 17:14 VCÖ: Emissionen im Verkehr steigen und steigen In Österreich sind die klimaschädlichen Emissionen des Verkehrs nach Angaben des Verkehrsclubs das vierte Jahr in Folge gestiegen. Der Club fordert einen starken Ausbau der öffentlichen Verkehrmittel, der Radwege und eine ökosoziale Steuerreform, um die Wende zu schaffen. weiterlesen ...
Laden ...