Wirtschaftspolitik05.04.2017 14:55 Umweltschützer: Riesenlastwagen verstoßen gegen EU-Recht Umweltverbände in Deutschland haben Klage gegen die Zulassung von Riesenlastwagen eingebracht. Die Freigabe verstoße gegen EU-Recht: Der Transport auf der Straße bekomme gegenüber dem viel umweltfreundlicheren Schienentransport immer neue Wettbewerbsvorteile. weiterlesen ... Nutzfahrzeuge04.04.2017 16:57 Umweltschützer in Deutschland wollen Gigaliner gerichtlich stoppen In Deutschland formiert sich starker Widerstand gegen die umstrittenen Riesenlastwagen. Umweltschutzverbände wollen den Einsatz der schweren Brummer per Gericht stoppen - in Österreich sind solche Lang-Lkw ganz verboten. weiterlesen ... Übernahme03.04.2017 09:56 Frauenthal kauft Werke von Mahle: "Einzigartige Chance bei Powertrain" Der heimische Zulieferer Frauenthal hat die Übernahme des deutschen Unternehmens Mahle Motorkomponenten abgeschlossen. Damit übernehmen die Wiener zwei Traditionsbetriebe in Sachsen und in Nordrhein-Westfalen. Mit dem Schritt wertet Frauenthal den Bereich Automotive deutlich auf. weiterlesen ... Autoindustrie29.03.2017 19:28 Daimler: Konzernchef Zetsche legt ein neues Rekordergebnis vor Dank seiner Premiummarke Mercedes-Benz ist der schwäbische Autobauer Daimler ist mit einem neuen Absatzrekord ins Jahr gestartet. Künftig will Konzernchef Dieter Zetsche die Entwicklung von Elektroautos noch stärker in den Mittelpunkt rücken - Geld ist offenbar kein Problem. weiterlesen ... Autonomes Fahren28.03.2017 13:10 Nach dem Kauf von Haldex: Knorr-Bremse hat weiter Hunger auf Übernahmen Für den Münchner Autozulieferer liegen noch nicht einmal alle Genehmigungen zur Übernahme des schwedischen Lkw-Bremsspezialisten Haldex vor - schon plant Konzernchef Klaus Deller weitere Zukäufe. Das Ziel dahinter: Knorr soll ein zentraler Anbieter für autonomes Fahren bei Nutzfahrzeugen werden. weiterlesen ... Lkw-Kartell24.03.2017 11:30 Spediteure fordern von Lkw-Herstellern Schadenersatz in Millionenhöhe Daimler, Iveco, DAF und Volvo/Renault müssen wegen Preisabsprachen knapp drei Milliarden Euro Strafe zahlen. Jetzt fordern auch 200 mittelständische Spediteure einen millionenschweren Schadenersatz. weiterlesen ... Autonomes Fahren23.03.2017 12:13 Roboter erobern auch die Arbeit der Bauern "Im Schweiße des Angesichts" auf dem Feld zu arbeiten, dem Wachstum von Pflanzen zuzuschauen, zu ernten - diese Arbeit gehört zum Dasein des Menschen. Offenbar nicht mehr lang: Autonomes Fahren sei in der Landwirtschaft schon heute viel weiter als in der Autoindustrie, sagen Experten. weiterlesen ...
Laden ...