Autohandel 13.02.2019 18:00 Bis heute viel mehr Steyr und Puch als Tesla auf Österreichs Straßen Bis heute übersteigt die Zahl der zugelassenen österreichischen Traditionsmarken Puch, Steyr und Steyr Puch die zugelassenen Tesla bei weitem. Auch sonst bleiben Elektroautos echte Exoten. Hier der Überblick zur Jahresstatistik des Autohandels 2018. weiterlesen ... Nutzfahrzeuge 30.01.2019 16:47 Lkw-Bauer Volvo hat 2018 mehr verdient Der schwedische Lkw- und Baumaschinenhersteller Volvo hat im Vorjahr in den wichtigsten Sparten Lastwagen und Baumaschinen deutlich mehr verkauft und verdient. Weniger gut lief es in der Sparte für Busse. weiterlesen ... Nutzfahrzeuge 30.01.2019 16:34 Neuer Lastwagenbauer Traton soll noch vor Ostern an die Börse Volkswagens neue Konzerntochter mit den traditionsreichen Marken MAN und Scania soll schon in wenigen Wochen an die Börse gehen, wie Insider berichten. Traton-Chef Andreas Renschler sagt, man wolle "Zugang zu allen Gewinntöpfen weltweit haben." weiterlesen ... Nutzfahrzeuge 09.10.2018 12:25 Bei Volkswagen werden Pläne mit Traton konkreter Volkswagen will seine Nutzfahrzeugsparte unter dem neuen Namen Traton an die Börse bringen. Einem Insider zufolge werden die Pläne nun konkreter - vier Investmentbanken sollen in Kürze mit den Vorbereitungen beginnnen. weiterlesen ... Elektromobilität 13.09.2018 14:55 MAN Steyr liefert seine ersten Elektrolastwagen an Kunden Lastwagenbauer MAN hat im oberösterreichischen Steyr die ersten neun Elektrolastwagen an Kunden übergeben. Sie sollen in Wien, Graz und Salzburg fahren. Ab 2019 ist in Steyr die Produktion einer Kleinserie geplant. weiterlesen ... Maschinenbau 14.08.2018 13:31 Konecranes legt Gesellschaften mit Demag in Österreich zusammen Nach der Übernahme des Kranherstellers Demag vereinfacht der finnische Konzern seine Strukturen: An die Stelle der in Niederösterreich ansässigen Gesellschaft Demag Cranes tritt eine neue Gesellschaft namens Konecranes and Demag. An der Belieferung von Kunden ändere sich nichts, so der Hersteller. weiterlesen ... Nutzfahrzeuge 17.04.2018 11:32 MAN und Scania: "Volkswagen will nicht die Mehrheit loswerden" Der grundlegende Umbau der Sparte für Lkw und Busse müsse nicht unbedingt mit einem Börsengang enden, so der Spartenchef Andreas Renschler. Gleichzeitig gibt es Überlegungen über eine Komplettübernahme des amerikanischen Herstellers Navistar. weiterlesen ...
Laden ...