Telekommunikation 22.10.2020 12:16 Magenta setzt weiter auf Huawei Die österreichische Konzerntochter der Deutschen Telekom setzt beim neuen Mobilfunkstandard 5G weiterhin auf Technik des umstrittenen chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei. Nach den Worten von Magenta-Chef Andreas Bierwirth will Österreich dem Kurs vieler Länder weltweit nicht folgen, die sich von Huawei abwenden. weiterlesen ... Patentstreit 21.10.2020 13:56 Nokia will Verkauf von Lenovo-Computern stoppen Der finnische Netzwerkausrüster fährt jetzt in einem Patentstreit mit dem weltgrößten Computerhersteller Lenovo eine harte Linie. Zuvor hat ein Münchner Gericht geurteilt, der chinesische Hersteller habe Patente von Nokia verletzt. weiterlesen ... Raumfahrt 21.10.2020 13:49 Nasa bestellt bei Nokia ein Mobilfunknetz auf dem Mond "Kein Anschluss unter dieser Nummer" - wenn es nach der NASA geht, soll dies für den Mond nicht mehr lange gelten. Der Technologiekonzern Nokia hat von der US-Raumfahrtbehörde den Zuschlag zum Aufbau eines Mobilfunknetzes auf dem Erdtrabanten bekommen, teilte das finnische Unternehmen mit. weiterlesen ... Mobilfunk 20.08.2020 12:26 Daimler will im Patentstreit mit Nokia nicht beigeben Nach einem Urteil gegen Daimler im Rechtsstreit mit dem finnischen Mobilfunkausrüster Nokia über ein Patent will der Autobauer jetzt vor die nächste Instanz ziehen. weiterlesen ... Mobilfunk 19.08.2020 19:34 Etappensieg für Nokia im Patentstreit mit Daimler Laut einem Gerichtsurteil in Deutschland verletzt Daimler mit seinen Fahrzeugen ein bestimmtes Patent des finnischen Netzwerkausrüsters Nokia. weiterlesen ... Netzwerkausrüster 14.08.2020 11:31 Rennen um 5G: Ericsson ist Huawei immer dichter auf den Fersen Im Rennen rund um den neuen Mobilfunkstandard 5G bringt sich der schwedische Netzwerkausrüster Ericsson immer stärker hinter dem umstrittenen chinesischen Hersteller Huawei in Position. Nun meldet Konzernchef Börje Ekholm den Abschluss des 100. kommerziellen Vertrages. weiterlesen ... Netzwerkausrüster 22.06.2020 17:01 Nokia will in Frankreich mehr als 1.200 Jobs streichen Der finnische Netzwerkausrüster Nokia will in Frankreich 1.233 Stellen abbauen. Betroffen sind Standorte in der Nähe von Paris sowie in der Bretagne. weiterlesen ...
Laden ...