Telekommunikation 12.12.2018 15:27 Topmanagerin von Huawei kommt gegen Kaution frei - vorerst Die in Kanada festgenommene Finanzchefin des chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei kommt vorerst gegen Kaution auf freien Fuß. Allerdings steht noch aus, ob sie an die USA ausgeliefert wird. Dort droht ihr eine hohe Haftstrafe. Der Fall sorgt für große Irritationen zwischen Washington und Peking. weiterlesen ... Mobilfunk 22.11.2018 16:42 Berlin: "5G ist nicht an jeder Milchkanne notwendig" Deutschland benötigt nach Ansicht von Kanzlerin Merkel nicht sofort einen flächendeckenden Ausbau mit dem besonders schnellen 5G-Mobilfunkstandard. Unterstützung kommt von Forschungsministerin Anja Karliczek. weiterlesen ... Personalia 05.11.2018 16:54 T-Mobile Austria: Neuer Leiter für IT François Mairey übernimmt die Leitung für den Bereich IT bei der österreichischen Konzerntochter der Deutschen Telekom. Mairey hat in Theoretischer Physik promoviert und ist 45 Jahre alt. weiterlesen ... Bahn 09.05.2018 16:12 ÖBB und Mobilfunker bauen Sendeanlagen auf Bahnstrecken aus Die ÖBB bauen gemeinsam mit Mobilfunkbetreibern den Handyempfang auf Bahnstrecken von insgesamt 1.500 Kilometern deutlich aus. Geplant ist die Aufstellung von bis zu 1.000 neuen Sendemasten, was "technisch sehr anspruchsvoll" sei, so Konzernchef Matthä. weiterlesen ... Telekommunikation 30.04.2018 16:40 Riesenfusion auf dem amerikanischen Mobilfunkmarkt T-Mobile US, die amerikanische Konzerntochter der Deutschen Telekom, fusioniert in den USA mit dem Mobilfunkanbieter Sprint. Für die Deutsche Telekom ist dies der erste Schritt zum Angriff auf die Platzhirsche Verizon und AT&T. weiterlesen ... Interview 15.02.2018 13:17 5G-Netz: "Entscheidend wird sein, dass wir die nötige Innovationskraft aufbringen" Ohne 5G keine Industrie 4.0. Die Frequenzen für das "Mobilfunk-Netz der Zukunft" werden im Herbst versteigert. "Ab 2020 wird man voraussichtlich auf 5G-Services zurückgreifen können", sagt Drei-Chef Jan Trionow im Interview mit dem Industriemagazin. weiterlesen ... Digitalisierung 27.11.2017 15:06 5G: Mobilfunkanbieter drängen auf Ausbau des Glasfasernetzes In Österreich sei ein massiver Ausbau der Glasfaser-Infrastruktur notwendig, damit "Internet of Things" klappen kann, sagen Anbieter rund um Hutchison (Drei). Sie warnen auch vor einer Monopolisierung. weiterlesen ...
Laden ...