Erdgas 30.10.2019 13:45 Russland gegen Ukraine: Streit um Gas geht weiter Russland und die Ukraine streiten weiter über russische Gaslieferungen für die Ukraine und durch die Ukraine bis zur EU. Es bleibe nicht mehr viel Zeit, meint dazu EU-Kommissionsvize Maros Sefcovic. weiterlesen ... Mineralölindustrie 30.10.2019 13:27 Saudi Aramco: Börsengang offenbar in Kürze Der weltgrößte Ölkonzern Saudi Aramco will Insidern zufolge nun doch kurzfristig den Sprung auf das Parkett wagen. weiterlesen ... Klimawandel 25.10.2019 15:17 Berlin beschließt Pläne für nationalen Emissionshandel Das deutsche Kabinett hat das Gesetz über ein nationales Emissionshandelssystem beschlossen. Die Industrie ortet eine "Gefahr für Wettbewerbsfähigkeit des Mittelstands". weiterlesen ... Klimawandel 24.10.2019 15:05 Ölmultis zahlen in Brüssel sehr viel Geld für Lobbyarbeit Die fünf größten Erdölkonzerne und ihre Lobbygruppen zahlen extrem viel Geld für die Einflussnahme auf die Politik Europas. Nach Berrichten von Umweltschutzgruppen haben BP, Chevron, Exxonmobil, Shell und Total in den vergangenen neun Jahren mehr als 250 Millionen Euro für Lobbyarbeit gezahlt. weiterlesen ... Mineralölindustrie 24.10.2019 15:01 Großer Prozess gegen Exxonmobil wegen Klimawandel beginnt In New York hat ein Prozess gegen den US-Erdölriesen Exxonmobil im Streit um die Auswirkungen des Klimawandels begonnen. Die Anklage wirft dem Erdölkonzern die Täuschung von Anlegern vor. weiterlesen ... Mineralölindustrie 21.10.2019 15:19 SBO: Wir bleiben noch in Jahrzehnten abhängig von Öl und Gas Auch wenn auf jedem Berg ein Windrad und auf jedem Dach eine PV-Anlage stehe, werde es noch viele Jahrzehnte lang ohne Erdöl und Erdgas nicht gehen, glaubt Gerald Grohmann, Chef des Ölfeldausrüsters Schoeller Bleckmann Oilfield. weiterlesen ... Personalia 08.10.2019 14:34 BP-Chef Bob Dudley tritt im Februar zurück BP-Chef Bob Dudley zieht sich im kommenden Jahr von der Spitze des britischen Energiekonzerns zurück. weiterlesen ...
Laden ...