Mineralölindustrie02.02.2017 16:33 Rückkehr ins Eldorado: OMV nimmt Produktion in Libyen wieder auf Der österreichische Mineralölkonzern OMV hat die Ölförderung in Libyen wieder aufgenommen. Mit möglicherweise enormen Auswirkungen auf die Fördermengen und damit den Gewinn - falls die Situation stabil bleibt. weiterlesen ... Energiewirtschaft01.02.2017 13:48 Beobachter: OMV soll neue Investitionen in Libyen vorbereiten Libyen bleibe ein "heißes Pflaster", sagen heimische Beobachter - doch in letzter Zeit kämen wieder deutlich mehr Wirtschaftsvertreter in die Hauptstadt Tripolis. Unbestätigten Gerüchten zufolge soll unter anderem die OMV größere Investitionen vorbereiten. weiterlesen ... Öl- und Gas15.12.2016 14:48 OMV und Gazprom fixieren ihren Mega-Deal Die OMV erhält durch den Deal mit Gazprom 560 Millionen Barrel zusätzliche Reserven bis zum Jahr 2039. Gazprom würde im Gegenzug eine Minderheitsbeteiligung von 38,5 Prozent an der norwegischen OMV-Tochter erwerben. weiterlesen ... OMV02.12.2016 11:04 OMV-Chef Seele: Türkei-Verkauf nicht wegen politischer Lage Noch heuer soll eine Grundsatzvereinbarung zum Asset-Tausch von Öl- und Gasfeldern der OMV in der Nordsee gegen eine Beteiligung an der Gasförderung von Gazprom stehen. OMV-Chef Rainer Seele spricht in diesem Zusammenhang auch über den Türkei-Deal und Borealis. weiterlesen ... Ölpreis01.12.2016 17:15 Opec: Erste Kürzung der Erdölförderung seit acht Jahren Die Mitglieder des Ölkartells Opec haben sich zur ersten Kürzung der Fördermengen seit acht Jahren durchgerungen. Jetzt ziehen die Rohölpreise an. Benzin und Heizöl werden folgen. Doch die Höchststände von vor einigen Jahren sind immer noch in weiter Ferne. weiterlesen ... Hintergrund30.11.2016 11:55 Nach dem Erdöl: Wie Saudi-Arabien seine Wirtschaft umkrempeln will Das wohl ambitionierteste Vorhaben für den Umbau einer ganzen Volkswirtschaft kommt aktuell aus Saudi-Arabien. Das Land wurde mit Erdöl sagenhaft reich, will sich jetzt aber so unabhängig davon machen wie möglich. Doch der Plan, Industrie und Erneuerbare auszubauen und Frauen schrittweise zu emanzipieren, glänzt vorerst nur auf dem Papier. weiterlesen ... Ölpreise30.11.2016 10:08 Treffen der Opec in Wien: Das Erdöl wird wohl billig bleiben In Wien kommen in Kürze die Mitglieder Opec zusammen, um über die Förderpolitik zu beraten. Es ist zu erwarten, dass Erdöl auch danach billig bleibt - weil sich die Mitgliedsländer des Ölkartells nicht einigen werden, obwohl Saudi-Arabien Druck macht. Doch der Iran und der Irak wollen keine Förderkürzungen. weiterlesen ...
Laden ...