Ölfeldausrüster14.03.2017 14:59 Milliardenschwere Fusion unter britischen Ölfeldausrüstern Die Konsolidierung der Ölservice-Branche setzt sich fort. Nach der Zusammenlegung bei General Electric mit Baker Hughes übernimmt der britische Ölfeldausrüster John Wood den heimischen Rivalen Amec Foster Wheeler. weiterlesen ... Forschung08.03.2017 09:47 Österreich unter den besten zehn bei Patentanmeldungen in der EU Unter allen Staaten weltweit, die Patente am Europäischen Patentamt in München angemeldet haben, lag Österreich auf Rang 7. Allerdings kommen aus Österreich von fünf Firmen mehr Patente als von allen anderen zusammen - am meisten von Borealis. weiterlesen ... Staatsholding07.03.2017 15:21 Minister Leichtfried plädiert für eine aktivere Rolle der ÖBIB Die Industrie in Österreich habe ein wachsendes Problem mit Banken - deshalb will Infrastrukturminister Jörg Leichtfried die Dividenden der ÖBIB für gezielte Zukäufe zweckbinden. Sein Motto: "Dürfen ist schön - tun ist besser." weiterlesen ... Chemische Industrie07.03.2017 13:55 Exxon Mobil investiert Milliarden in Chemiewerke in den USA Der amerikanische Ölriese investiert 19 Milliarden Euro in den Ausbau seiner Chemiewerke und Raffinerien - zur Freude von Donald Trump in den USA. weiterlesen ... Mineralölwirtschaft06.03.2017 18:29 BRUA-Pipeline: Neue Gasleitung aus Rumänien soll Österreich versorgen Der staatliche rumänische Gaspipeline-Betreiber Transgaz will noch heuer mit den Bauarbeiten für die Pipeline BRUA (Bulgarien - Rumänien - Ungarn - Österreich) beginnen und bis Dezember 2019 damit fertig sein. Damit soll die Energieversorgung Mittelosteuropas diversifiziert werden. weiterlesen ... Upstream06.03.2017 12:38 OMV fixiert neuen Milliardendeal im Westen Sibiriens Eine Milliardeninvestition bei geringen Investitionskosten: OMV kauft der Eon-Konzerntochter Uniper einen Anteil an einem Gasfeld in Sibirien ab. Der geplante Vermögenstausch mit Gazprom ist davon nicht betroffen. weiterlesen ... Staatsholding 04.03.2017 21:37 Divergierende Standpunkte zu ÖBIB Eine Umgestaltung der Staatsholding ÖBIB wird zum nächsten Belastungstest für die österreichische Bundesregierung: Minister Schelling ist gegen eine gesellschaftsrechtliche Veränderung, Minister Leichtfried setzt das Thema "ÖBIB neu" auf die Agenda. weiterlesen ...
Laden ...