Feuerwehrausrüster28.03.2017 19:08 Wegen billigem Erdöl: Rosenbauer schickt 130 Mitarbeiter heim Rosenbauer verzeichnet steigende Umsätze, aber deutlich weniger neue Aufträge wegen sinkender Preise für Erdöl. Deshalb schickt der Feuerwehrausrüster in Oberösterreich 130 Mitarbeiter nach Hause - obwohl zeitgleich in den USA und Deutschland neue Mitarbeiter eingestellt werden. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik27.03.2017 16:25 Industrie hofft auf baldige Rechtssicherheit zum Brexit Der deutsche Industrieverband BDI fordert schnellstmögliche Rechtssicherheit über die Konditionen des Brexit. Je konkreter, desto eher könne man die negativen Folgen abwenden, so BDI-Chef Dieter Kempf. weiterlesen ... Börsengang27.03.2017 15:11 Maschinenbauer Aumann lockt Investoren mit Elektromotoren Der deutsche Maschinenbauer Aumann kann bei seinem Börsengang Aktien im Wert von 700 Millionen Euro verkaufen. Damit ist der Börsenneuling mehr wert als die hinter ihm stehende Berliner Mittelstandsholding MBB selbst. weiterlesen ... Rüstungsindustrie27.03.2017 08:05 "Die Leute wollen sich bewaffnen": Glänzende Geschäfte bei Ruag Bestellungen von Airbus sorgen für deutlichen Auftrieb beim Schweizer Rüstungskonzern Ruag - und die massiv steigende Nachfrage nach Schusswaffen auch in der Bevölkerung Europas. weiterlesen ... Kraftwerkbau24.03.2017 11:52 Andritz Hydro modernisiert ukrainisches Kraftwerk Großauftrag für den steirischen Anlagenbauer: Andritz hat einen Auftrag im Wert von 60 Millionen Euro in der Ukraine an Land gezogen, die an ihrer Ostgrenze in einen kriegerischen Konflikt mit Russland verwickelt ist. Das Geld kommt von der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung EBRD. weiterlesen ... Energiewirtschaft24.03.2017 11:37 Angst vor neuen Ausgliederungen bei Siemens Will bei Siemens Konzernchef Joe Kaeser nach dem Börsengang der Medizintechnik auch andere Sparten ausgliedern? Diese Sorge treibt die Betriebsräte des Technologieriesen um. Sie warnen vor den möglichen Folgen. weiterlesen ... Maschinenbau23.03.2017 14:25 Pfeiffer Vacuum bringt sich gegen Großaktionär in Stellung Der deutsche Spezialpumpenhersteller Pfeiffer Vacuum wirbt um Unterstützung der Aktionäre gegen das badische Familienunternehmen Busch, das bereits über 30 Prozent an Pfeiffer Vacuum hält. weiterlesen ...
Laden ...