Internet of things 20.06.2018 13:16 Fill, Siemens, VW: Wie die Industrie an einem europäischen Daten-Standard schraubt In europäischen Konsortien treiben produzierende Unternehmen den Abbau des Schnittstellenwusts in der Industrie. Aber wie realistisch ist die Chance auf einen barrierefreien europäischen Datenraum wirklich? weiterlesen ... Maschinenbau 20.06.2018 12:08 Reissende Nachfrage nach Robotern weltweit Die reißende Nachfrage vor allem aus China sorgt weiter für satte Zuwächse bei Produzenten von Robotertechnik. In Europa geraten Hersteller bereits an Kapazitätsgrenzen, so der Fachverband VDMA. So schnell weiter zu wachsen "schaffen wir gar nicht", so ein Experte aus Deutschland. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 20.06.2018 12:08 China schneidet Europas Industriebetriebe weiter - systematisch Firmen aus der EU klagen über weiter anhaltende Nachteile auf dem chinesischen Markt - obwohl Peking regelmäßig Besserung verspricht. 62 der befragten Manager aus Europa sagen, dass Chinesen in der EU sehr viel besser behandelt würden als Europäer in China. weiterlesen ... Maschinenbau 20.06.2018 10:36 Finanzfirma Elliott erhöht Anteile am Anlagenbauer Gea Die als aggressiv geltende Finanzfirma Elliott baut ihre Beteiligung am deutschen Anlagenbauer Gea aus und hält inzwischen über fünf Prozent. Wie bei anderen Beteiligungen von Elliott auch gerät damit Geas Konzernchef unter Druck. weiterlesen ... Industriekonjunktur 20.06.2018 10:03 Industrie in den USA: Stärkster Produktionsrückgang seit vier Jahren Die US-Industrie verzeichnet das stärkste Produktionsminus seit 2014. Besonders die Hersteller von Autos und Fahrzeugteilen sowie von Metallen und Textilien fahren die Produktion zurück. weiterlesen ... Ansichtssache 20.06.2018 09:12 Das war der 2. Tag des Industriekongress Digitale Grundrechte, Artificial Intelligence und "Industrie 4.0: Nach dem Hype" waren die großen Themen am 2. Tag des Industriekongress. Großartige Keynote-Speaker wie Ingrid Brodnig oder Andreas Syska boten dem Publikum viel Diskussionsstoff. weiterlesen ... Arbeitszeitflexibilisierung 18.06.2018 17:07 Flexible Arbeitszeiten: Zuschläge bei Gleitzeit werden gestrichen Baugewerkschaftler Josef Muchitsch spricht bei der geplanten Flexibilisierung der Arbeitszeiten von "Lohnraub". Industriellenvereinigung und Wirtschaftskammer geben zu: Die Zuschläge bei Gleitzeit können tatsächlich wegfallen. weiterlesen ...
Laden ...