Verkehr 08.04.2019 14:54 Konsortium von Benko und Haselsteiner übernimmt jetzt auch den Flughafen Bozen Der Flughafen Bozen geht in private Hände. Ein Konsortium rund um den Immobilieninvestor Rene Benko und den Industriellen Hans Peter Haselsteiner bekommt den Zuschlag für die Flughafengesellschaft ABD, die dem Land Südtirol gehört. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 02.04.2019 13:55 US-Behörde: Boeing braucht noch Wochen für neue Software Nach zwei Abstürzen muss Boeing sein Computerprogramm MCAS für die Steuerung von Flugzeugen überarbeiten. Das werde noch Wochen dauern, so die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA. In Singapur müssen jetzt auch zwei "Dreamliner" wegen Problemen mit Triebwerken von Rolls-Royce am Boden bleiben. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 01.04.2019 12:42 Boeing stellt ein Update für seine umstrittene Steuerungssoftware MCAS vor Der US-Luftfahrtriese Boeing hat in der Vorwoche ein dringend erwartetes Update seiner nach zwei Flugzeugabstürzen in die Kritik geratenen Steuerungs-Software MCAS vorgestellt. weiterlesen ... Luftfahrt 27.03.2019 12:13 Für die insolvente Gesellschaft Germania gibt es keine Rettung Die Pleitewelle in der Luftfahrt geht weiter. Nun trifft es die Berliner Fluggesellschaft Germania. Zuletzt sind alle Rettungsversuche gescheitert und alle Bieter abgesprungen. Die Mitarbeiter werden Anfang April "freigestellt". weiterlesen ... Klimawandel 26.03.2019 12:37 VCÖ: Bezug von Kerosin in Österreich auf neuem Höchststand In Österreich wurde laut dem Verkehrsclub Österreich (VCÖ) im vergangenen Jahr so viel Kerosin getankt wie noch nie zuvor. Der Flugverkehr kassierte demnach indirekte steuerliche Begünstigungen von knapp einer halben Milliarde Euro weiterlesen ... Luftfahrt 25.03.2019 13:23 Vier deutsche Flughäfen haben Probleme mit der Software Am riesigen Flughafen Frankfurt fallen dutzende Flüge aus, weil es zu Computerproblemen kommt. Die Störung im elektronischen Kontrollsystem dauere an und betreffe auch Köln, Düsseldorf und Stuttgart, so die Deutsche Flugsicherung DFS. weiterlesen ... Austro Control 25.03.2019 13:16 KV-Runde für Wiener Fluglotsen gescheitert: Betriebsversammlung Bei der Austro Control hat es Betriebsversammlungen zu den neuen Kollektivverträgen gegeben. Diese seien "nicht nachvollziehbar", so ein Sprecher: Es gebe einen "vorläufigen sehr guten Abschluss" der KV-Verhandlungen. weiterlesen ...
Laden ...