Österreich 25.10.2019 15:18 Spediteure aus dem Ausland dominieren bei Lkw-Fahrten von und nach Österreich In Österreich steigt der Gütertransport mit Lastwagen weiter stark an. 574 Millionen Tonnen Güter rollten im Vorjahr per Lkw über Österreichs Straßen, der Großteil davon mit im Ausland zugelassenen Fahrzeugen. weiterlesen ... Logistik 23.10.2019 19:15 Milliardenentschädigung für Gläubiger von P&R-Container möglich Die 54.000 Anleger des deutschen Container-Vermieters P&R können nach Schätzungen von Insolvenzverwalter Michael Jaffe mit einer Entschädigung in Milliardenhöhe rechnen. weiterlesen ... Logistik 21.10.2019 15:17 Beteiligungsgesellschaft Mutares will ÖBB die Firma Q Logistics abkaufen Die Industrieholding Mutares plant ein verbindliches Gebot für die österreichische Firma Q Logistics, die zu den ÖBB gehört. Q Logistics wurde vor zwei Jahren von den ÖBB gemeinsam mit dem Salzburger Logistiker Quehenberger gestartet. weiterlesen ... Umweltzerstörung 21.10.2019 13:46 Alle loben sich für mehr Klimaschutz - der Flugverkehr steigt und steigt In der Klimadebatte werden alle plötzlich zu glühenden Umweltschützern - die Statistik liefert jedoch ganz andere Zahlen. Der Fleischkonsum steigt, der Absatz von SUV floriert, der mit Schweröl betriebene weltweite Schiffhandel legt zu. Und der Flugverkehr erreicht jedes Jahr neue Rekorde, zeigen Zahlen aus Deutschland. weiterlesen ... Fracht-Plattform 21.10.2019 13:00 Uber Freight in Europa: Kooperation oder Kampfpreis? Der US-Fahrdienstvermittler Uber will jetzt auch in Europa bei LKW-Ladungen mitverdienen. Doch das Geschäftsmodell ist längst nicht neu – und das Marktumfeld in Europa in einem wichtigen Detail anders als in den USA. weiterlesen ... Fahrzeugsicherheit 14.10.2019 11:07 Post rüstet LKW-Flotte mit Abbiegeassistenten aus Innerhalb eines Jahres will die Österreichische Post ihre gesamte LKW-Flotte mit Abbiegeassistenten nachrüsten. Pro Fahrzeug fallen für die Umrüstung zwischen 2.000 und 4.000 Euro an. weiterlesen ... Paketlogistik 09.10.2019 16:33 Trotz aller Jubelmeldungen: Drohnen sind nicht die Lösung für Stadtlogistik Paketdrohnen seien keine Lösung für die Probleme beim Lieferverkehr in den Städten. Nach jahrelangen Testphasen heißt es beim Verband der Paket- und Expresslogistik: Drohnen bleiben bestenfalls ein Randthema. Auch DHL hält die Technik für ein "reines Forschungsprojekt". weiterlesen ...
Laden ...