Paketlogistik 23.02.2021 11:30 Amazon nimmt drittes Verteilzentrum im Großraum Wien in Betrieb Der umstrittene amerikanische Internethändler hat in Simmering sein drittes Verteilzentrum für den Großraum Wien in Betrieb genommen. Der Großteil der Arbeit an der Logistik passiert bei Amazon inzwischen in der Nacht, weil Kunden eine Zustellung am nächsten Tag einfordern. Die Produkte kommen aus Warenhäusern in ganz Europa. weiterlesen ... Logistik 22.02.2021 11:33 Grenzsperren: Speditionen nehmen Umwege über halb Europa Die deutschen Grenzschließungen zu Tirol und Tschechien behindern die Wirtschaft und gefährden die Lieferketten. Speditionen müssen lange Umwege fahren: für Transporte aus Italien über Slowenien und die Karawanken, für Transporte aus Tschechien teilweise über Polen. weiterlesen ... Güterverkehr 16.02.2021 19:56 DB: Güterverkehr nach Tirol und Tschechien rollt ohne Störungen In der Krise und mitten in neuen Grenzschließungen zeigt sich die robuste Seite der Bahnlogistik: Ein Güterzug mit nur einem Lokführer transportiert die Fracht von rund 52 Lastwagen. Im Gegensatz zum Personenverkehr laufen aktuell die Gütertransporte zwischen Deutschland, Tirol und Tschechien ohne Probleme, so Bahnbetreiber DB. weiterlesen ... Paketlogistiker 16.02.2021 17:03 Amazon bietet Mitarbeitern 40 Dollar Prämie für die Impfung Mitarbeiter des Internethändlers in den USA sollen eine kleine Geldprämie dafür bekommen, dass sie sich gegen das Coronavirus impfen lassen. Amazon ist nicht der einzige Großkonzern in den USA, der eine solche Prämie plant. weiterlesen ... Deutschland 15.02.2021 17:06 Autowerke laufen trotz neuer Grenzkontrollen stabil Die Autobranche in Deutschland treibt die Sorge wegen schärferer Kontrollen an der Grenze zu Tirol und Tschechieh um. Über diese Grenzen kommen "just in time" wichtige Komponenten von Zulieferern. Allerdings melden die Hersteller bisher keine größeren Probleme. weiterlesen ... Frächter 15.02.2021 17:05 Grenzkontrollen: Österreichs Spediteure warnen vor Störungen Die heimische Interessensvertretung der Logistiker und Speditionen warnt vor einer Eskalation nationaler Einreisebeschränkungen in ganz Europa und den damit verbundenen schwerwiegenden Störungen. Bereits die jetzigen Maßnahmen wirkten sich unmittelbar auf Lieferketten aus. weiterlesen ... Spendenaktion 15.02.2021 12:50 Dachser-Austria bringt Hilfsgüter nach Lesbos Der Logistikdienstleister Dachser-Austria unterstützt eine Spendenaktion seines Kunden Gebol und brachte einen Sattelzug benötigter Hilfsgüter auf die griechische Insel Lesbos. weiterlesen ...
Laden ...